Tech-House-Star Michael Bibi schockt mit Krebsdiagnose

Tech-House-Star Michael Bibi schockt mit Krebsdiagnose

Michael Bibi hat am Montag eine schockierende Nachricht geteilt. Auf herzzerreißende Weise hat der Brite bekannt gegeben, dass bei ihm vor Kurzem ein ZNS-Lymphom diagnostiziert wurde – eine seltene Krebsart, die das Gehirn und die Wirbelsäule angreift.

Schock-Nachricht: Krebsdiagnose bei Michael Bibi

„Leider schreitet er schnell voran und ich muss im Krankenhaus bleiben und sofort mit der Behandlung beginnen“, heißt es im neuesten Post von Michael Bibi auf seinen Social-Media-Kanälen. Bei dem Briten wurde vor einer Woche ein ZNS-Lymphom diagnostiziert. Das ist eine Erkrankung, bei der sich im zentralen Nervensystem (ZNS) – also im Gehirn und im Nervenwasser, seltener auch im Rückenmark und Auge – bösartig veränderte Immunzellen ansammeln.

In einem anderen Beitrag vom 17. Mai erklärte er, dass er „eine ganze Weile offline“ gewesen sei, um sich wegen eines Tinnitus behandeln zu lassen, bei dem sich dann herausstellte, dass es ein tieferes neurologisches Problem mit dem Hirnstamm gab, dessen Ursache die Ärzte untersuchten.

Folgendes schrieb der Tech-House-Star schließlich am Montag, 5. Juni:

„Hallo Welt, es fällt mir schwer, diesen Beitrag zu schreiben. Vergangene Woche wurde bei mir ein ZNS-Lymphom diagnostiziert. Ein sehr seltener Krebs, der das Gehirn und die Wirbelsäule befällt.

Leider schreitet er schnell voran & ich muss im Krankenhaus bleiben und sofort mit der Behandlung beginnen.

Das Tippen dieser Nachricht scheint nicht ganz real zu sein und es tut mir leid für die schlechten Nachrichten. Ich weiß nicht, was vor mir liegt, ich bin müde, aber ich weiß, dass ich stark bin & ich werde mich nicht unterkriegen lassen.

Ich werde gestärkt für euch alle zurückkommen. In Liebe Bibi“

Viele Musikerkollegen zeigten sich schnell besorgt um ihn: FISHER, Hardwell, Martin Garrix, Skrillex und zahllose andere schickten ihre Genesungswünsche.

Woher kennt man Michael Bibi?

Michael Bibi ist einer der populärsten DJs der zeitgenössischen britischen Tanzmusik, der mit seinen beliebten Solid Grooves- und ELOVATE-Partyreihen regelmäßig die besten Clubs auf der ganzen Welt ausverkauft und auch für prominente Festivalbühnen gebucht wird.

Er hat eine Reihe von EPs veröffentlicht und sich dabei auf groovige House-Musik spezialisiert. Die meisten Veröffentlichungen sind über sein eigenes Label Solid Grooves Records erschienen, aber auch auf Imprints wie Snatch! Records und Repopulate Mars, wobei letzteres 2018 seinen beliebten Track „Hanging Tree“ herausbrachte, der einen Wendepunkt in seiner Karriere in Richtung Ruhm markierte.

Fotocredit: Michael Bibi (Press Pic)


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de