Skrillex
News

„New music soon“: Skrillex kündigt neue Musik an

„New music soon“: Skrillex kündigt neue Musik an

Grammys

Skrillex war bis heute unglaubliche dreizehnmal für einen Grammy nominiert. Davon konnte der DJ den Preis achtmal mit nach Hause nehmen. Zuletzt gewann er 2016 den Grammy für das beste Dance-Album („Skrillex and Diplo Present Jack Ü“) und für die beste Dance-Aufnahme („Where Are Ü Now“).

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Skrillex machte in den vergangenen Tagen vor allem wegen Justin Biebers Album „Justice“ auf sich aufmerksam. Dort war er nämlich an drei Songs beteiligt. Nun soll laut eigener Aussage bald endlich wieder neue Musik von ihm selbst veröffentlicht werden – es wäre die erste seit 2019.

Skrillex kündigt neue Musik via Instagram an

Die vergangenen Monate und das gesamte Jahr 2020 war es ziemlich ruhig um Skrillex. Im November gab es zwar Gerüchte um eine Collab mit Avril Lavigne, doch mehr als Gerüchte sind es bis heute nicht.

Ende Oktober vergangenen Jahres überraschte uns der US-Amerikaner mit einer Nummer namens „Kliptown Empyrean“, die er allerdings nur auf Soundcloud und YouTube hochgeladen hat. Das letzte offizielle Single-Release gab es also 2019, als er zusammen mit Boys Noize und Ty Dolla $ign die Nummer „Midnight Hour“ veröffentlicht hat.

Nun kündigte Skrillex vor wenigen Tagen via Instagram neue Musik an, nachdem er zuvor wegen Justin Biebers neuem Album „Justice“ aus sich aufmerksam machen konnte. Dort war er nämlich an den Songs „2 Much“, „Somebody“ und „Loved By You“ beteiligt. Doch seine Fans freute eher die Nachricht, dass bald neue Musik kommen sol.

Skrillex via Instagram
Screenshot: https://www.instagram.com/skrillex/

Gerüchte um neues Skrillex-Album

Immer wieder heizte Skrillex die Gerüchte um ein neues Album ordentlich an. Im Zuge der Grammy-Verleihung 2020 war er in der Radiosendung Apple Beats 1 geladen und hat ein paar interessante Details verraten. Damals bestätigte der „Bangarang“-Interpret, dass er nichts überstürzen und sich für die Songs ausreichend Zeit nehmen wolle. Wenig später – im März 2020 – schrieb er via Instagram, dass er mit den „final mixes“ des ersten Albums beginne. Erstes Album, weil er zeitgleich an mehreren LPs arbeitet. Vielleicht war damit auch Justin Biebers Album gemeint.

Die Vorfreude auf das nächste Album des US-Amerikaners ist aber groß. Die letzte Solo-LP des Musikers ist schon über sieben Jahre her und ein weiteres Album wäre längst überfällig. Bis dato ist aber noch nicht bekannt, wann es veröffentlicht wird. 

Fotocredit: Rukes

Grammys

Skrillex war bis heute unglaubliche dreizehnmal für einen Grammy nominiert. Davon konnte der DJ den Preis achtmal mit nach Hause nehmen. Zuletzt gewann er 2016 den Grammy für das beste Dance-Album („Skrillex and Diplo Present Jack Ü“) und für die beste Dance-Aufnahme („Where Are Ü Now“).

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
22.03.21 21:37