Martin Garrix über den Dächern Amsterdams
News

Martin Garrix' Rooftop Session: Exklusive Songs und neue IDs

Martin Garrix' Rooftop Session: Exklusive Songs und neue IDs

Schon gewusst?!

Martin Garrix kann nach seinen Shows oft nicht schlafen. Bei einem Q&A auf Instagram verriet der Niederländer, wie er sich immer fühle, wenn er auf der Bühne stehe. „Feels like a dream…not real…after every single show I can’t fall asleep for like 3 hours because of adrenaline, energy and excitement.“

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Superstar-DJ Martin Garrix hat jüngst ein exklusives Rooftop-Set hochgeladen. Hierbei wartete ein besonderes Highlight auf seine Fans: Seine neue Single „Higher Ground“ mit John Martin! Was Martijn sonst noch für neue Musik präsentierte und warum die Polizei wegen des Streams anrückte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Martin Garrix spielt Rooftop-Set inkl. Polizeieinsatz

#StayHome und #SaveTheSummer sind vermutlich die Mottos von vielen Musikfans aktuell. Aufgrund der Corona-Krise gibt es keine Konzerte oder Festivals und wir müssen versuchen, von zuhause aus zu unseren Lieblings-Acts zu feiern. Um uns die Zeit ein wenig zu versüßen, konnte auch Martin Garrix es sich nicht entgehen lassen, für seine Fans eine Live-Session auf einer Dachterrasse zu veranstalten – aber natürlich virtuell!

Das hatte die niederländische Polizei allerdings falsch verstanden, diese tauchte nämlich nur wenige Stunden vor der geplanten Veröffentlichung des Sets bei Garrix’ Apartment in Amsterdam auf. Die Beamten dachten nach seinem Ankündigungspost auf Instagram, der 23-Jährige wolle eine richtige Party veranstalten. Deshalb verzögerte sich die Premiere der Rooftop Session auch um rund zweieinhalb Stunden.

Martin Garrix eröffnet Set mit neuer Single „Higher Ground“

Um die Verspätung wiedergutzumachen, ließ sich Martijn eine Überraschung einfallen, die es absolut in sich hatte. Er spielte erstmals seinen neuen Track „Higher Ground“ (feat. John Martin) in High Quality – und das gleich als Intro! Erst vor kurzem teaste er schon einige Songschnipsel in einem Live-Video sowie bei einem spontanen Live-Set auf Instagram und löste damit große Begeisterung bei den Fans aus, denn der Titel geht echt unter die Haut.

Das Release-Datum für „Higher Ground“ ist leider noch nicht bekannt, aber es lässt sich vermuten, dass es nicht mehr lange dauern dürfte.

Auch fünf neue STMPD-Nummern sind am Start

Als Boss von STMPD RCRDS präsentierte uns Martin Garrix in seinem ersten offiziellen Quarantäne-Liveset selbstverständlich auch die neuesten Kracher seines Labels. Mit dabei waren zwei neue IDs von TV Noise, der Titel „Need U“ von Bleu Clair sowie „Slash“ von Aspyer. Ebenfalls konnte man die neue Collab von Brooks und Julian Jordan hören, die das erste Mal beim ADE 2019 gespielt wurde. Diese Tracks werden wir mit Sicherheit noch öfter in den nächsten Wochen auf die Ohren bekommen!

Hier könnt ihr euch das Set in voller Länge anschauen:

Neue ID mit Florian Picasso im One World Radio Friendship Mix

Nur kurze Zeit vor dem Release der Rooftop Session wurde auch Martin Garrix’ Friendship Mix für das One World Radio vom Tomorrowland veröffentlicht. Hier ist neben zahlreichen Gänsehautnummern von Garrix wie „Spotless“ auch eine neue ID zusammen mit Florian Picasso vertreten, die mit viel instrumentalem Sound für perfekte Sommer-Vibes sorgt. Hört doch mal rein! 

Fotocredit: Martin Garrix

Schon gewusst?!

Martin Garrix kann nach seinen Shows oft nicht schlafen. Bei einem Q&A auf Instagram verriet der Niederländer, wie er sich immer fühle, wenn er auf der Bühne stehe. „Feels like a dream…not real…after every single show I can’t fall asleep for like 3 hours because of adrenaline, energy and excitement.“

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
12.04.20 16:11