Erster Album-Teaser: The Chainsmokers beenden Social-Media-Pause

Erster Album-Teaser: The Chainsmokers beenden Social-Media-Pause

Vor zwei Jahren haben sich The Chainsmokers aus den sozialen Medien verabschiedet. Der Grund: Alex Pall und Andrew Taggart wollten ihrem vierten Album die nötige Aufmerksamkeit schenken. Nun melden sich die US-Amerikaner zurück und präsentieren den ersten Teaser ihres neuen Studioalbums.

Neues Album 2022: The Chainsmokers melden sich zurück

Langsam kehrt wieder Fahrt in die musikalische Karriere der Chainsmokers ein. Die beiden US-Amerikaner kündigten im Februar 2020 eine Social-Media-Pause an, um sich voll auf ihre Musik zu konzentrieren. Seitdem hat man bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie ihrem Aufreger-Konzert in den Hamptons, nichts mehr von ihnen gehört – die letzte Single wurde im Dezember 2019 veröffentlicht.

Im Oktober vergangenen Jahres gabs auf dem Electric Daisy Carnival in Las Vegas dann endlich wieder neue, unveröffentlichte Musik zu hören und erst vor wenigen Tagen haben die beiden mit ihrem ersten Remix seit sieben Jahren ihre Fans überrascht. Der Remix des Bon Iver Covers „I Can’t Make You Love Me“ wurde exklusiv auf ihrem Soundcloud-Account über eine Fan-Community veröffentlicht.

Nun melden sich Alex Pall und Andrew Taggart auch auf Social Media zurück und haben direkt den ersten Teaser ihres neuen Albums parat. Ein paar Informationen dazu plauderte Andrew Taggart bereits im Mai 2021 in einem Podcast heraus und verriet, dass jeder Song auf dem Album knallen würde.

Fotocredit: Rudgr

Schon gewusst?

2009 gründete Alex Pall „The Chainsmokers“ mit einem Freund, der aber drei Jahre später das Projekt verließ. Andrew Taggart sprang ein und der Erfolg ließ nicht mehr lange auf sich warten.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff