EDC Las Vegas
News

EDC Las Vegas: Größtes EDM-Festival der Welt verschoben

EDC Las Vegas: Größtes EDM-Festival der Welt verschoben

Wusstest du schon?

Für viele kam die Absage des EDCs nicht überraschend. Nachdem bereits Ticketzahlungen pausiert wurden, haben sich die Anzeichen in den letzten Tagen noch weiter verdichtet. Mehrere DJs, darunter Martin Garrix und Vini Vici, haben das Festival aus ihrem Tour-Plan gestrichen.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Wegen des Coronavirus werden derzeit reihenweise Festivals abgesagt. Nach dem Ultra Music Festival in Miami und dem Tomorrowland Winter folgt jetzt das nächste EDM-Schwergewicht: Der Electric Daisy Carnival in Las Vegas wird diesen Mai nicht wie geplant stattfinden – ein Ersatztermin steht schon fest.

Electric Daisy Carnival wird wegen Coronavirus verschoben

Die Lage rund um das Coronavirus spitzt sich auf der ganzen Welt seit Wochen zu. Gerade die Vereinigten Staaten, die sich zum Epizentrum der Pandemie entwickelt haben, leiden unter den Auswirkungen – und für den kommenden Monat war der Electric Daisy Carnival in Nevada geplant. Vom 15. bis 17. Mai sollten erneut mehr als 400.000 Besucher auf dem Motorspeedway in Las Vegas feiern. Knapp sechs Wochen vor dem Start ist aber klar, dass das Event nicht wie geplant stattfindet.

Wie die Veranstalter in der Nacht auf Samstag auf ihren Socials verkündeten, muss das größte EDM-Festival der Welt verschoben werden. Grund hierfür ist, wie bei so vielen anderen Events, der neuartige Coronavirus SARS-CoV-2. Glücklicherweise ist der EDC aber nicht ganz abgesagt. Der Nachholtermin für das Mega-Event steht schon fest und vom 2. bis 4. Oktober dieses Jahres soll gefeiert werden. Die gesamte Ankündigung, die jüngst veröffentlicht wurde, findet ihr hier:

Ändert sich das Line-Up vom EDC Las Vegas?

Informationen zu Rückerstattungen und Line-Up haben die Veranstalter unter edclasvegas.com/support auch schon veröffentlicht. Sie versuchen, dasselbe oder sogar ein noch besseres Line-Up auf die Beine zu stellen. Außerdem fahren sie eine äußerst liberale Rückerstattungspolitik. Falls die Besucher an dem geplanten Nachholtermin das Event nicht besuchen können, bekommen Sie den gesamten Preis erstattet oder können das Ticket gegen ein anders eintauschen. 

Damit folgt der Electric Daisy Carnival einer ähnlichen Strategie wie das Coachella. Auch die Besucher des Hipster-Festivals können mit einer Rückerstattung rechnen, sofern sie das Nachholevent im Oktober nicht besuchen können (wir berichteten).

Fotocredits: Electric Daisy Canival / Insomniac

Wusstest du schon?

Für viele kam die Absage des EDCs nicht überraschend. Nachdem bereits Ticketzahlungen pausiert wurden, haben sich die Anzeichen in den letzten Tagen noch weiter verdichtet. Mehrere DJs, darunter Martin Garrix und Vini Vici, haben das Festival aus ihrem Tour-Plan gestrichen.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
04.04.20 00:59