Drum ‘n’ Bass-Remake des Jahres: „99 Luftballons“ von BLVCK CROWZ & REWI

Drum ‘n’ Bass-Remake des Jahres: „99 Luftballons“ von BLVCK CROWZ & REWI

Eine der wildesten Collabs des Jahres ist endlich draußen! Shootingstar BLVCK CROWZ hat sich mit REWI, einem der erfolgreichsten YouTuber Deutschlands zusammengetan und das Drum ‘n’ Bass-Cover des Jahres produziert. Zusammen haben sie Nenas Hit „99 Luftballons“ einen fetten Festival-Anstrich verpasst.

BLVCK CROWZ & REWI veröffentlichen „99 Luftballons“

Nenas „99 Luftballons“ gehört zu den bekanntesten Hits der Neuen Deutschen Welle. Sogar die amerikanischen Charts stürmte der Song und nun wird er dieses Jahr auch die Clubs und Festivals erobern – denn BLVCK CROWZ und REWI haben sich für eine Neuauflage zusammengetan, die es in sich hat. Doch wer genau steckt dahinter?

BLVCK CROWZ gehört zu den Shootingstars der elektronischen Szene und hat mit seinem unverkennbaren Jump-Up-Stil die Drum ‘n’ Bass-Szene wie im Flug erobert. Kein Wunder, dass wir ihn in den kommenden Wochen und Monaten auf Festivals wie dem World Club Dome sehen und er im Bootshaus schon alles abgerissen hat.

@blvckcrowz THIS IS WHAT HAPPENED..@Rewinside @Die Gebrüder Brett Offiziell @Lucas @Bootshaus original sound – BLVCK CROWZ

Dort mit dabei war auch kein Geringerer als REWI, der ebenfalls beim WCD dabei sein wird, und als rewinside zu den bekanntesten und erfolgreichsten Streamern und YouTubern Deutschlands gehört. Doch auch musikalisch ist der Kölner sehr aktiv unterwegs – schon seit Jahren produziert er Musik und legt als DJ in Clubs und auf Events auf.

„99 Luftballons“ ist jetzt draußen

Die beiden haben sich also zusammengetan, um das Drum ‘n’ Bass-Remake des Jahres auf dem Label Going Hard, einem Imprint von Future House Cloud zu releasen – und Millionen Fans der Künstler haben schon lange darauf gewartet. Mit dem sehr kommerziell gehaltenen D’n’B haben sie den Song definitiv radio-, aber auch club- und festivaltauglich gemacht. Das haben auch bereits mehrere Shows von BLVCK CROWZ und zahlreiche DJ-Supports gezeigt.

Das „99 Luftballons“-Cover ist ab sofort überall verfügbar und wer solche Banger in Zukunft nicht mehr verpassen will, für den verlinken wir jetzt noch die Instagram-Accounts der Produzenten: BLVCK CROWZ | REWI

Fotocredit: BLVCK CROWZ, REWI

Schon gewusst?

Die Songs von BLVCK CROWZ wurden in der Vergangenheit von vielen großen DJs supportet: Andy C, Eskei83, Futurebound, Krewella, Metrik und Zeds Dead sind zum Beispiel nur einige davon und sogar Pendulum haben seine Musik auf dem EDC Las Vegas gespielt.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de