Calvin Harris & Britney Spears: Gerüchte um Collab machen die Runde

Calvin Harris & Britney Spears: Gerüchte um Collab machen die Runde

In den sozialen Medien sind am vergangenen Wochenende Gerüchte über einen gemeinsamen Song zwischen Calvin Harris und Britney Spears aufgekommen. Fans beider Künstler haben die Gerüchteküche angeheizt, nachdem es einen Tweet eines Musik-Gossip-Kontos gegeben hatte.

Arbeiten Calvin Harris & Britney Spears an einer Collab?

Nachdem @ABTLABinsider am Sonntag einen Tweet geteilt hatte, der auf einen neuen und gemeinsamen Track von Calvin Harris und Britney Spears anspielte, heizten Fans beider Künstler die Gerüchteküche an.

Als Folge des Tweets wurde eine unveröffentlichte Single namens „How Much I Care“ auf der offiziellen Wikipedia-Seite von Calvin Harris’ Diskografie hinzugefügt, was die Gerüchteküche weiter anheizte. Der Eintrag erschien direkt unter „Miracle“, der jüngsten Chartstürmer-Collab des Grammy-Preisträgers mit Ellie Goulding. Mittlerweile ist diese unveröffentlichte Single wieder verschwunden.

Es ist allerdings anzumerken, dass ein neuer Song zwischen den beiden Stars im Moment nur ein Gerücht ist. Weder Calvin Harris noch Britney Spears haben zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels eine Zusammenarbeit bestätigt.

Was macht Britney Spears eigentlich?

Das selbstbestimmte Leben, das Britney Spears nach dem Ende der Vormundschaft ihres Vaters beginnen wollte, bleibt eine Herausforderung. Nach anhaltenden Spannungen mit ihrem Ehemann Sam Asghari entschied sich die Sängerin vor zwei Monaten für eine Auszeit und flog nach Hawaii, um zur Ruhe zu kommen.

Fotos von Paparazzi am Flughafen in Los Angeles zeigten die 41-jährige Britney Spears ohne Ehemann und Ehering. Ihr Gesicht wirkte ernst, während sie einen Plüschteddy im Arm hält.

In den vergangenen Wochen deutete Spears wiederholt in den sozialen Medien auf eine Ehekrise hin, als sie von ihrer Zeit mit Asghari vor der Hochzeit schwärmte. Im vergangenen Sommer hatte die Grammy-Preisträgerin den 29-jährigen Fitnesstrainer und Gelegenheitsschauspieler nach fünf gemeinsamen Jahren geheiratet.

Einige Monate vor der Hochzeit beendete ein kalifornisches Gericht die Vormundschaft durch ihren Vater Jamie Spears. Dennoch scheinen Spears’ anhaltende psychische Probleme nach wie vor präsent zu sein.

Fotocredit: https://www.flickr.com/photos/rhysadams/, BritneyPOM21, Zuschnitt, CC BY 2.0

Schon gewusst?

Der Purple Disco Machine Remix von Britney Spears‘ „Hold Me Closer“ wurde im Februar mit dem Grammy in der Kategorie „Best Remixed Recording“ ausgezeichnet. Es ist die erste Nominierung für den Dresdner Purple Disco Machine gewesen.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de