Untold Festival Mainstage
Festivals

Untold mit Hammer-Line Up: Über dieses Festival reden jetzt alle!

Untold mit Hammer-Line Up: Über dieses Festival reden jetzt alle!

Schon gewusst?

Cluj-Napoca ist die zweitgrößte Stadt Rumäniens und liegt in der Region Siebenbürgen, besser bekannt als Transsilvanien. Vor allem durch die Figur des Grafen Dracula dürfte man den Namen dieser bergigen Region im südlichen Karpatengebiet schon einmal gehört haben.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Mehr als 350.000 Besucher pilgern im August nach Transsilvanien zum Untold Festival. Eine unglaubliche Atmosphäre, wunderschöne Bühnen und ein wirklich krasses Line-Up machen es zu einem der angesagtesten Festivals Europas. So sind zum Beispiel Armin van Buuren, Don Diablo und Martin Garrix dieses Jahr mit dabei.

Fünf Jahre Untold – Das bietet Rumäniens größtes Festival

Vom 01. Bis zum 04. August findet in Rumänien zum fünften Mal das Untold Festival statt. In Cluj-Napoca (zu Deutsch auch Klausenburg genannt) geben sich dann wieder etliche Star-DJs die Klinke in die Hand.

Trance-Legende Armin van Buuren zum Beispiel ist seit Anfang an dabei und wird auch 2019 wieder für Furore sorgen. Vor zwei Jahren spielte der Niederländer ein fünfstündiges Set, vergangenes Jahr erhöhte er gar auf sieben Stunden Spielzeit. Was wir wohl dieses Jahr von ihm erwarten dürfen? Bis jetzt wissen wir nur, es wird etwas ganz Besonderes.

Ebenfalls mit dabei sind 3 Are Legend, bestehend aus Dimitri Vegas & Like Mike und Steve Aoki. Die drei werden gemeinsam eines ihrer raren B2B-Sets spielen. Und selbstverständlich darf auch die aktuelle DJ-Mag-Nummer-Eins Martin Garrix nicht in Rumänien fehlen. Ansonsten sind etliche weitere Stars der EDM-Szene vertreten: David Guetta, Don Diablo, Nicky Romero, Timmy Trumpet, Tujamo oder auch W&W legen auf der Mainstage auf.

Lieber Techno, Trance oder D'n'B? Kein Problem!

Auch an die Techno-Fans haben die Macher des Untold Festivals gedacht. So wurden für die Galaxy Stage bisher Paul Kalkbrenner, Boris Brejcha, Joseph Capriati, Solomun, Tale Of Us und mehr bestätigt.

Noch mehr Underground gibt es mit Bedouin, Black Coffee, Damian Lazarus, Lee Burridge, Monolink und weiteren auf der Daydreaming Stage. Die Alchemy Stage hingegen ist ein Traum für alle Drum & Bass-Fans. Hier legen unter anderem Camo & Krooked, Chase & Status, Nero, Pendulum B2B Friction oder auch Sub Focus B2B Wilkinson auf.

Untold Festival mit Mainstage

Und Trance-Liebhaber kommen auf der Fortune Stage auf ihre Kosten. Denn dort gibt’s Sets von Andrew Rayel, Cosmic Gate, Ilan Bluestone, John O’Callaghan, Ruben De Ronde und vielen mehr zu hören.

Man könnte jetzt ewig so weitermachen – bis jetzt nicht genannt wurden nämlich weltbekannte Künstler wie Bastille, Busta Rhymes, James Arthur oder Tinie Tempah. Auch sie werden alle auf dem Untold auftreten. Doch das Nennen aller Künstler würde den Artikel sprengen. Daher jetzt der Hinweis auf das bisher bestätigte Line-Up für das Untold 2019.

Es gibt noch mehr zu sehen

Die Künstler der diesjährigen Untold-Ausgabe sind auf jeden Fall wieder atemberaubend. Wen das aber bis jetzt noch nicht ganz überzeugt hat, kann den Ausflug nach Rumänien auch mit ein bisschen Sightseeing verbinden. In Cluj-Napoca gibt es nämlich viele historische Gebäude, wie zum Beispiel Renaissance-Bauten, barocke Adelspaläste aus der Frühen Neuzeit oder auch zahlreiche repräsentative Gebäude im klassizistischen, eklektizistischen und Jugendstil. Auch perfekt, um mal ein wenig abzuschalten.

Wer also jetzt Lust auf eines der unglaublichsten Festivals Europas bekommen hat, kann sich hier Tickets für das Event sichern. Für nur rund 160 Euro gibt es vier Tage lang die besten elektronischen Acts der Welt in einer wunderschönen Region. Und selbstverständlich gibt es auch interessante VIP-Angebote, mit denen ihr euren Aufenthalt noch entspannter machen könnt.

Fotocredits: Untold Festival

Schon gewusst?

Cluj-Napoca ist die zweitgrößte Stadt Rumäniens und liegt in der Region Siebenbürgen, besser bekannt als Transsilvanien. Vor allem durch die Figur des Grafen Dracula dürfte man den Namen dieser bergigen Region im südlichen Karpatengebiet schon einmal gehört haben.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
26.05.19 19:54