UNTOLD 2023: Armin van Buuren kehrt nach 3 Jahren zurück

UNTOLD 2023: Armin van Buuren kehrt nach 3 Jahren zurück

Nach einem siebenstündigen Set im Jahr 2019 kehrt Armin van Buuren 2023 wieder auf das UNTOLD Festival zurück. Der King of Trance ist nach den Imagine Dragons der zweite Künstler, der für kommende Event angekündigt wurde – und das kürzlich erschienene Aftermovie dieses Jahres steigert die Vorfreude noch mehr.

UNTOLD Festival 2023 gibt erste Künstler bekannt

Armin van Buuren und das UNTOLD Festival gehören einfach zusammen. Die Trance-Legende war von Anfang an bei dem rumänischen Event dabei und sorgte bereits bei seinem ersten Auftritt 2015 mit einem dreistündigen Set für Furore. Die Trance-Ikone steigerte sich von Festival zu Festival und spielte 2019 unglaubliche siebeneinhalb Stunden – der emotionale Auftritt war bis dato aber auch sein letzter auf dem UNTOLD.

Nun kehrt der King of Trance endlich wieder zurück – zurück zu seinem Herzensfestival, wie er schon oft sagte. Die Beziehung zwischen ihm und dem Publikum ist etwas Einzigartiges und auch dieser Auftritt im August 2023 soll unvergesslich werden.

Doch das war nicht alles, was das UNTOLD Festival bisher für die neue Ausgabe ankündigte. Neben Armin van Buuren gaben die Veranstalter vor Kurzem nämlich bereits einen weiteren Act bekannt. Die Imagine Dragons, eine der bekanntesten Rockbands der Welt, kommen nach Cluj-Napoca, um ihre Hits zu performen. Es wird der erste Auftritt der US-Amerikaner in Rumänien sein.

Aftermovie 2022 steigert Vorfreude

Wem das noch nicht genug Vorfreude bereitet, kann mit dem gerade erschienenen Aftermovie 2022 diese noch einmal steigern. Die UNTOLD-Veranstalter haben aus rund 80 Terabyte Videomaterial die Highlights der siebten Ausgabe zusammengeschnitten und sie mit Musik von Lost Frequencies, David Guetta, MORTEN, Above & Beyond, ARTBAT und vielen mehr perfekt untermalt. Gänsehaut lässt sich hier beim Anschauen nicht vermeiden.

Tickets für das UNTOLD Festival 2023

Die achte Ausgabe des UNTOLD Festivals findet vom 3. bis zum 6. August 2023 in Cluj-Napoca, im Herzen von Siebenbürgen statt. Wollt ihr diese nicht verpassen, könnt ihr euch am 28. November Tickets sichern. Dann gehen nämlich 10.000  Festival-Pässe für diejenigen in den Verkauf, die sich auf untold.com registrieren – und das für einen unschlagbaren Preis von 129 € plus Steuern für den General Access Basic.

Fotocredit: Alive Coverage

Schon gewusst?

Cluj-Napoca ist die zweitgrößte Stadt Rumäniens und liegt in der Region Siebenbürgen, besser bekannt als Transsilvanien. Vor allem durch die Figur des Grafen Dracula dürfte man den Namen dieser bergigen Region im südlichen Karpatengebiet schon einmal gehört haben.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de