Tomorrowland Winter Edition Flagge im Wind
News

Tomorrowland Winter: Besucher müssen evakuiert werden

Tomorrowland Winter: Besucher müssen evakuiert werden

Schon gewusst?

Auf über 100 Pisten können Wintersportfans im Skigebiet des Alpe d’Huez ihr Können unter Beweis stellen. Egal ob Anfänger oder Profi, hier findet jeder eine geeignete Piste. Anfänger sollten sich eher im unteren Drittel austoben. Dort befindet sich übrigens auch die Mainstage des Festivals. Je näher man dem Gipfel kommt, desto anspruchsvoller werden dann auch die Strecken.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Seit dem Wochenende läuft die erste Ausgabe des Tomorrowland Winter Festivals. Nachdem starke Stürme kurz vor der Veranstaltung bereits für einen kleinen Zwischenfall sorgten, strandeten nun am Montagnachmittag dutzende Besucher auf höher gelegenen Skihütten. Viele von ihnen mussten mit Schneemobilen evakuiert werden.

Skilifte stellen Betrieb auf dem Tomorrowland Winter Festival ein

Vergangenen Samstag startete die erste Tomorrowland Winter Edition in den französischen Alpen. Bereits kurz vor dem großen Spektakel sorgte das Wetter für einen Zwischenfall. Durch starken Wind wurde eine der Hauptbühnen – die L‘Orangerie – beschädigt (wir berichteten).

Nun machte das Wetter den Verantwortlichen und vor allem den Besuchern erneut einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund heftiger Schneefälle und starkem Wind wurden am Montag gegen 13 Uhr die höhergelegenen Skilifte vorsichtshalber geschlossen. Dies berichtete unter anderem die belgische Tageszeitung De Standaard.

Deswegen strandeten rund 250 Besucher, Mitarbeiter und Künstler auf den Skihütten. Während erfahrene Skifahrer die Hänge vorsichtig hinunterfuhren, wurde der andere Teil mit Schneemobilen in Sicherheit gebracht.

 
 
 
 

<svg height="50px" version="1.1" viewbox="0 0 60 60" width="50px" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g fill="none" fill-rule="evenodd" stroke="none" stroke-width="1"><g fill="#000000" transform="translate(-511.000000, -20.000000)"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg>

 
 
 
 
 
 
 
 
 

#createyourownmemories #tomorrowlandwinter

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Drabon (@stefaniedrabon) am Mär 11, 2019 um 9:54 PDT

Die Schließung der Skilifte ist bei solchen Verhältnissen aber überhaupt nichts Ungewöhnliches. Denn die Sicherheit der Besucher steht immer an erster Stelle. In den nächsten Tagen ist laut Wetterprognosen sogar etwas Besserung in Sicht. Teilweise soll die Sonne durchkommen, auch wenn es bei leichten Minus-Graden weiterhin recht kalt bleibt.

Im Tal ist die Stimmung – und das Wetter – dagegen fantastisch. Wie traumhaft die Atmosphäre bei Schneefall vor der noch ruhenden Mainstage ist, seht ihr hier: 

Seid ab Mittwoch live beim Winter Festival dabei

Alle Daheimgebliebenen können ab Mittwoch im Warmen und ohne Wetterkapriolen beim Festival dabei sein. Die Veranstalter zeigen dann nämlich unter anderem Afrojack, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Snake, Lost Frequencies und Martin Garrix live von der Mainstage.

Fotocredits: jonasscheers

Schon gewusst?

Auf über 100 Pisten können Wintersportfans im Skigebiet des Alpe d’Huez ihr Können unter Beweis stellen. Egal ob Anfänger oder Profi, hier findet jeder eine geeignete Piste. Anfänger sollten sich eher im unteren Drittel austoben. Dort befindet sich übrigens auch die Mainstage des Festivals. Je näher man dem Gipfel kommt, desto anspruchsvoller werden dann auch die Strecken.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
12.03.19 16:01