Skrillex
News

Skrillex und Elohim haben eine neue Collab am Start!

Skrillex und Elohim haben eine neue Collab am Start!

Gut Ding braucht Weile

Skrillex und Diplo haben den Track "Take Ü There" in nur drei Stunden aufgenommen. Allerdings haben die zwei Virtuosen anschließend noch ein ganzen Monat an dem Song herumgetüftelt, bis er für beide "gut genug" war. Ob Skrillex bei "Buckets" wohl auch so viel Zeit investiert hat?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Skrillex liebt es mit unterschiedlichen Künstlern zusammen zu arbeiten – so nun auch mit Sängerin und Djane Elohim. Die Beiden haben mit ihrem neuen Track einen interessanten Soundmix auf die Beine gestellt, der richtig Lust auf’s Raven macht. Wie der Song klingt, das gibt’s bei uns zu lesen.

Skrillex und Elohim back together in the studio

Der „Bangarang“ -Interpret und die Künstlerin aus Los Angeles dürften gut miteinander harmonieren. Erst vergangen November haben die Beiden ihre Single „Connect“ veröffentlicht, die ein verträumter Dance-Song ist. Für die im Musik-Business neue Künstlerin muss das sicherlich ein großer Coup gewesen sein, denn wer kann schon von sich behaupten, mit einem so großartigen Künstler zusammenzuarbeiten und bei OWSLA Tracks zu veröffentlichen?

Harte Electronic-Beats und schrille Stimme

Nun gibt’s wieder Nachschub: Elohim und Skrillex legen mit einem neuen Hit nach, der überhaupt nicht so klingt, wie ihre vergangene Collab. „Buckets“, so der Name des neuen Tracks, überzeugt mit harten Electronic-Beats und wird perfekt durch die schrille Stimme der Künstlerin untermalt – und der 30-jährige Mega-DJ hat seine Producing-Künste ebenfalls wieder mal unter Beweis gestellt. 

Buckets

Ob es wohl in Zukunft noch mehr Tracks  von den Beiden gegeben wird? Ziemlich wahrscheinlich, schließlich erlebt die "Buckets"-Interpretin gerade ihren Durchbruch in den Vereinigten Staaten – Skrillex wird sie sicher noch weiter unter seine Fittiche nehmen und karrieremäßig pushen. In diesem Sinne, freuen wir uns auf neue Songs von dem Power-Duo.

Fotocredits: Rukes, [email protected]

Gut Ding braucht Weile

Skrillex und Diplo haben den Track "Take Ü There" in nur drei Stunden aufgenommen. Allerdings haben die zwei Virtuosen anschließend noch ein ganzen Monat an dem Song herumgetüftelt, bis er für beide "gut genug" war. Ob Skrillex bei "Buckets" wohl auch so viel Zeit investiert hat?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
10.01.19 11:49