Malaa mit Rauch
News

Schock! Malaa bei Club-Auftritt verhaftet und abgeführt

Schock! Malaa bei Club-Auftritt verhaftet und abgeführt

Schon gewusst?

Noch immer ist die Identität von Malaa unbekannt. Bis heute kursieren einige Gerüchte und Namen um den maskierten DJ. Manche vermuten den Franzosen Sebastien Benett hinter der Maske, andere sind der Meinung, es handele sich um Aazar oder Mercer. Ebenfalls weit verbreitet ist die Theorie, mehrere Künstler würden sich einfach abwechseln. Aber ob wir es jemals offiziell erfahren werden?

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Am Samstagabend trat Malaa in San Diego in den Vereinigten Staaten auf. Mitten während seines Sets dann die große Überraschung: Zwei Polizisten führten den maskierten DJ von der Bühne und sein Auftritt war beendet. Was war da los? Und war das vielleicht sogar alles geplant?

Polizei verhaftet Malaa während seines Auftritts

Der maskierte DJ und Produzent ist bekannt für sein Bad-Boy-Image. Mixtapes namens „Illegal Mixtape“, eindeutige Posen, schwarze Skimaske, Zigarettenrauch: Malaa gibt sich als knallharter Bad Ass. Nun ist diesem Image noch eine Verhaftung hinzugekommen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 24. März, hatte Malaa einen Auftritt im Bassmnt Club in San Diego. Gegen 1:45 Uhr Ortszeit betraten zwei Polizisten die Bühne, unterbrachen das Set des DJs und führten ihn schließlich ab. Im ersten Moment waren seine Fans geschockt, doch für einige sah das alles sehr gestellt aus.

Denn niemand hat sich vergewissert, wen sie da überhaupt verhaften. Unter der Maske hätte theoretisch jeder stecken können. Außerdem kennt man einen der Polizisten schon aus einem Video des bekannten YouTubers David Dobrik. Dort spielte er bei einer Verhaftung mit, die gestellt war. Also war das alles doch nur ein Promo-Move?

Sicher ist bis jetzt nur: Man hat damit für viel Gesprächsstoff gesorgt. Confession – das Label auf dem der (mutmaßliche) Franzose regelmäßig seine Songs veröffentlicht – möchte diese Geschicht auf jeden Fall schon mal nicht unter den Tisch kehren.

Vielleicht ist neue Musik geplant? Oder das alles soll seinen Auftritt beim Ultra Music Festival kommendes Wochenende noch besonderer machen? Wir werden es wohl schon bald erfahren.

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?

Noch immer ist die Identität von Malaa unbekannt. Bis heute kursieren einige Gerüchte und Namen um den maskierten DJ. Manche vermuten den Franzosen Sebastien Benett hinter der Maske, andere sind der Meinung, es handele sich um Aazar oder Mercer. Ebenfalls weit verbreitet ist die Theorie, mehrere Künstler würden sich einfach abwechseln. Aber ob wir es jemals offiziell erfahren werden?

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
24.03.19 21:01