Ultra Music Festival
News

Riesen-Chaos beim Ultra 2019: So äußern sich jetzt die Veranstalter

Riesen-Chaos beim Ultra 2019: So äußern sich jetzt die Veranstalter

Was soll sich konkret ändern?

Quellen vor Ort berichten uns, dass die Shuttle-Flotte vergrößert wurde und die Busse nicht wie gestern schon auf Virginia Key wenden sollen, sondern erst auf der nahegelegenen Insel Key Biscayne. Dadurch sollen Staus, die durch das Wenden der Busse entstehen würden, verhindert werden.

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Was eine Traumpremiere werden sollte, wurde zum Reinfall: Das Ultra Music Festival hat seinen Einstand auf Virginia Key komplett vermasselt. Der erste Tag des Mega-Events wurde von einem Feuer, einem Stromausfall und riesigem Chaos bei An- und Abreise überschattet. Nun äußern sich die Veranstalter zu den Vorfällen.

Auch die Ultra Organisatoren sind nicht unfehlbar

Seit über 20 Jahren sind sie im Event-Geschäft und haben in der Zeit mehr als 100 Festivals auf der ganzen Welt veranstaltet. Die Veranstalter des UMFs gehören zu den absoluten Veteranen der Branche. All das konnte aber nicht verändern, dass grade der Start der diesjährigen Ausgabe ihres Eventmutterschiffs – des Ultra Music Festivals in Miami – so richtig in die Hose ging. 

Die Chaosbilanz:20 Minuten Stromausfall auf der Mainstage, ein Feuer auf dem Festivalgelände und ein heilloses Chaos bei der Abreise mit Shuttles & Co.!

Die Gäste sind verärgert

Besonders der letzte Punkt stank den Besuchern gewaltig. Sie musste aufgrund der massiven Komplikationen mit den, vom Veranstalter organisierten, Shuttles nachts um 2 bis zu 6 Kilometer über eine Autobahnbrücke zurück auf's Festland laufen.

Besonders peinlich: Zuvor hatte das Event besonders mit unnötigen Marketing-Gags wie einem 5-minütigen Mainstage-Takeover vom Kentucky Fried Chicken-Maskottchen Colonel Sanders "geglänzt". Das führte selbstverständlich zu ironischen Kommentaren bei den eigenen Gästen. 

"We are sorry"

Nun hat sich das UMF zu den Vorfällen geäußert und sich bei allen Betroffenen entschuldigt. Gleichzeitig geloben die Macher des Festivals Besserung – und zwar sofort. Schon heute soll der Transport mit den Shuttles problemlos laufen. 

<svg height="50px" version="1.1" viewbox="0 0 60 60" width="50px" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g fill="none" fill-rule="evenodd" stroke="none" stroke-width="1"><g fill="#000000" transform="translate(-511.000000, -20.000000)"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg>

Ein Beitrag geteilt von Ultra Music Festival (@ultra) am Mär 30, 2019 um 10:16 PDT

Es bleibt abzuwarten ob das die Besucher zufriedenstellt. Letzte Nacht hatten etliche Besucher in den sozialen Medien angekündigt, das Event an den letzten beiden Tagen nicht mehr besuchen zu wollen. 

Wir halten dich zum Ultra Music Festival natürlich auf dem Laufenden. Lass uns doch ein "Like" auf Facebook da und bleib somit immer up-to-date!

Fotocredits: Ultra Music Festival

Was soll sich konkret ändern?

Quellen vor Ort berichten uns, dass die Shuttle-Flotte vergrößert wurde und die Busse nicht wie gestern schon auf Virginia Key wenden sollen, sondern erst auf der nahegelegenen Insel Key Biscayne. Dadurch sollen Staus, die durch das Wenden der Busse entstehen würden, verhindert werden.

Henri

Henri

Stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
30.03.19 20:42