Afrojack
Music Marketing

Remix Contest: So kannst du von Afrojack gefördert werden!

Remix Contest: So kannst du von Afrojack gefördert werden!

Katrin

Katrin

Autorin | Roving Reporter

 

M:[email protected]


DJs und Producer aufgepasst: Afrojack hat im Netz eine besondere Aktion verkündet. In einem Video ruft der Niederländer zum Global Remix Battle auf. Mitmachen kann jeder. Was dahinter steckt gibt es hier zum nachlesen!

Afrojack sucht neue DJs und Producer

Seitdem Nick van de Wall, wie Afrojack mit bürgerlichem Namen heißt, mit Wall Recordings sein eigenes Label gegründet hat, ist er ständig auf der Suche nach neuen Tracks, Remixen und Künstlern. Immer wieder betont der DJ, dass junge Talente den Mut haben sollen, ihre Produktionen einzureichen.

E-Mail-Einsendungen werden nicht akzeptiert!

Jetzt hat der Niederländer zu einem "Global Remix Battle" aufgerufen. Teilnehmer sollen seinen Song "Let It Rip" remixen. Auf seiner Website kann man sich registieren und seinen Remix zwischen dem 24. September und 14. Januar 2019 hochladen. Dann ist man automatisch dabei.

Afrojack

Auf Gewinner warten gleich mehrere Preise

Aber aufgepasst: Die Remix-Einsendungen sollten auf dem privaten Soundcloud-Account hochgeladen und über den Remix-Wettbewerbslink mit Wall Recordings verlinkt werden. Es werden keine WAV-, MP3- oder andere Audiodateiformate, die als E-Mail eingereicht werden, akzeptiert.

"HAVE YOU GOT WHAT IT TAKES TO BE OUR NEXT GLOBAL SUPERSTAR?"

Auf den Gewinner warten gleich mehrere Preise: Er bekommt einen Vertrag mit Wall Recordings und wird auch von dem weltberühmten DJ persönlich betreut. Außerdem wird der Gewinner-Remix bei Wall Recordings veröffentlicht. Obendrauf gibt es noch Monitore von PMC.

Wir wünschen viel Glück!

Fotocredit: Rukes

Katrin

Katrin

Autorin | Roving Reporter

 

M:[email protected]


zurück
27.09.18 18:00