News

Psychologie der Musik: Wie Lieder unseren Erfolg im Casino beeinflussen

Psychologie der Musik: Wie Lieder unseren Erfolg im Casino beeinflussen

Staff

Staff

Unsere Redaktion

 

M:[email protected]


Musik macht unser Leben bunt und spiegelt unsere Stimmung wider. Auch beim Spielen im Online-Casino wirken Songs und Arten von Musik auf uns. Pop, Klassik oder Rock: Welche Musik man gerne hört, ist Geschmackssache.

Fakt ist: Jede Musikrichtung bringt beim Zocken an Automaten und Co. gute Laune. Dahinter steckt pure Psychologie. Geräusche sind der Schlüssel zum Spielerfolg, denn sie erregen die Aufmerksamkeit der Spieler. Neben dem Nervenkitzel am Roulettetisch oder am Spielautomaten, wirkt Musik auf den Besuch im Casino ein. Das gilt auch für das Aufrufen eines Online-Casinos.

Entspannte Umgebung im Casino

In einem Casino sollen sich Spieler entspannt und unterhalten fühlen. Musik trägt dazu in hohem Maße bei. Menschen sollen sich gerne in den Spielhallen aufhalten. Dieser Wohlfühlfaktor wird auch auf die Online-Welt übertragen. Auf den Plattformen wird im Hintergrund Musik abgespielt. Vielleicht ist es dem ein oder anderen User schon mal aufgefallen: Songs werden dezent und leise im Hintergrund gespielt. In Casinos finden sich dabei sowohl klassische als auch schnellere Pop-Musik. Wird die Musik zu laut, vertreibt es die Gäste eher.

Tonart C wirkt im Casino

Studien haben bewiesen, dass die Tonart C eine angenehme Umgebung schafft. Eine Untersuchung aus Finnland geht sogar so weit, dass der Akkord der Tonart bei Teilnehmenden ein Glücksgefühl auslöst. An vielen Spielautomaten wird daher dieser Soundeffekt eingesetzt. Doch auch Pfeifen, Sirenen und andere Soundeffekte bei einem Gewinn wirken auf die Nutzer. Diese Töne werden automatisch mit Erfolg verbunden. Online kann die Welt der Casinos mithalten. Die Anwendungen werden so programmiert, dass bei einem Knacken des Jackpots Musik ertönt. Automaten hören sich zum Beispiel wie Münzschubladen an.

Top-10-Hits im Casino

Ähnliche psychologische Wirkung hat die Untermalung bei einem Gewinn durch bekannte Top-10-Hits. Die besten Songs der Top 100 gibt es hier auf die Ohren.

Las Vegas Casino Musik
Wer zu Hause einen virtuellen Casino-Abend veranstalten möchte, kann sich eine passende Playlist zusammenstellen. Wie wäre es mit den besten Songs aus Las Vegas - der Stadt des Glücksspiels. Las Vegas schwirrt vor Lichtern und bunten Attraktionen wie Festivals. Die größten Hotels und Casinos dieser Welt sind hier beheimatet. Die US-Spielstadt bietet sich immer wieder für Musikvideos und neue Chartplatzierungen an.

Prädestiniert für die Playlist ist der Song "Waking up in Vegas" von Katy Perry. In dem Clip wird gezeigt, wie das Leben in Las Vegas idealerweise sein sollte. Mit dem allerletzten Geldstück wird der Jackpot geknackt. So kann es auch jedem Spieler ergehen. Beim Lauschen des Songs steigt automatisch die Spielfreude. Im Song kommt aber auch die andere Seite der Medaille zum Vorschein: Unter dem Motto "Wie gewonnen so zerronnen" steht Katy Perry mit ihren Mitspielern am Ende wieder mit nur einem Geldstück dar - und zwar am Automaten des Waschsalons.

Ein weiterer passender Song ist von U2: "I Still Haven’t Found What I’m Looking For". Das Video zu diesem Lied wurde auf der alten Freemont Street unter freien Himmel gedreht. Wenige Dinge auf der Welt können so viele Emotionen in uns auslösen wie Musik. Zu einem guten Casino gehören passende und animierende Songs dazu.

Photocredit: Unsplash.com

Staff

Staff

Unsere Redaktion

 

M:[email protected]


zurück
15.04.21 10:43