PRØVOST: Hypnotischer Techno mit treibenden Bässen

PRØVOST: Hypnotischer Techno mit treibenden Bässen

Er ist Mitbegründer von Techno Brooklyn, dem Veranstalter für mitreißende Techno-Events in New York City und ein äußerst talentierter DJ und Produzent: PRØVOST! Der US-Amerikaner hat vor einiger Zeit seine „Dream Interpretation“ EP veröffentlicht, die mit treibenden und energiegeladen Tracks punkten kann.

Das steckt hinter dem aufstrebenden Techno-Künstler PRØVOST

Der aus Brooklyn stammende Künstler PRØVOST mischt seit 2020 die Techno-Szene auf. Seine brennende Leidenschaft für die Musik hört man nicht nur in seinen Songs, sondern sieht man auch bei seinem Label Techno Brooklyn Records. Aufstrebende Produzenten und etablierte Künstler aus der ganzen Welt, wie zum Beispiel Agent Orange DJ, Marco Bailey oder Gary Beck, haben hier schon releast.

Techno Brooklyn steht aber auch für mitreißende Techno-Events in Veranstaltungsstätten wie dem Avant Gardner oder dem The Brooklyn Monarch. Von Bart Skils und Charles D über Joyhauser bis hin zu Julian Jeweil und Marco Carola – hier traten schon viele namhafte DJs der Techno-Szene auf.

Dream Interpretation EP

Musikalisch geht’s bei PRØVOST vor allem in eine Richtung: Straight nach vorne! Das hört man zum Beispiel auf seiner „Dream Interpretation“ EP, die zwei treibende und energiegeladene Stücke enthält.

Der Titeltrack besteht aus fetten Kicks, überlagert von atmosphärischen Akkorden, wirbelnden melodischen Rhythmen und aufladenden Acid-Synths. „El Yunque“ bietet eine Kombination aus treibenden Bässen und einem dramatischen, arpeggierten Drop, während sich große Synth-Leads über das gesamte Werk verteilen.

Zwei wirklich fette Tracks, die jeden Dancefloor zum Beben bringen. Wer so etwas in Zukunft nicht verpassen möchte, sollte dem aufstrebenden Techno-Künstler einfach folgen – alle Links dazu findet ihr hier.

Fotocredit: PRØVOST


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff