Tomorrowland Virtual Mainstage
News

Premiere bei Tomorrowland: Auftritte von VER:WEST & Katy Perry

Premiere bei Tomorrowland: Auftritte von VER:WEST & Katy Perry

Schon gewusst?

Katy Perry ist nicht die erste Pop-Sängerin, die auf dem Tomorrowland auftritt. Martin Garrix holte zum Beispiel schon Dua Lipa und Bebe Rexha auf seine STMPD-Stage – und zwar nicht als Gast bei seinem Set, sondern die beiden performten ihre eigenen Songs auf der Bühne.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


In gut einer Woche ist es so weit: Das Tomorrowland findet statt. Dieses Jahr zwar nur virtuell, doch in Zeiten von Corona geht es nicht anders. Für das Festival haben sich die Macher einige Besonderheiten überlegt. So tritt Tiësto erstmals unter seinem neuen Alias VER:WEST auf und auch Mega-Star Katy Perry ist dabei.

Diese Überraschungen gibt’s beim Tomorrowland 2020

Nur noch ein paar Mal schlafen und dann gibt es wenigstens ein bisschen Festival-Feeling. Am 25. und 26. Juli findet nämlich Tomorrowland Around The World statt – das virtuelle Festival des Mega-Events in Belgien.

Mit dabei sind unter anderem Adam Beyer, Afrojack, Alan Walker, Armin van Buuren, D-Block & S-Te-Fan, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Martin Garrix, NWYR, Oliver Heldens, Robin Schulz, Steve Aoki, Timmy Trumpet, Yellow Claw und viele mehr. Euch erwartet außerdem eine spektakuläre Show, ein großes 3D-Gelände, dass ihr erkunden könnt und ein paar weitere Überraschungen haben die Macher auch noch für uns.

So kündigten sie das erste DJ-Set von VER:WEST, dem neuen Alias von Tiësto an. Auf der Freedom Stage wird er erstmals mit seinem Melodic House-Projekt auftreten.

Special Perfomance von Katy Perry

Sie hat über 120 Millionen Platten verkauft, dutzende Preise gewonnen, Milliarden an Streams gesammelt und gehört zu den bekanntesten Pop-Sängerinnen unserer Zeit: Katy Perry. Die US-Amerikanerin wird ebenfalls auf dem Tomorrowland auftreten und ist deswegen schon ganz aufgeregt, wie sie in einem kurzen Gespräch mit Martin Garrix verriet.

Sie war schon immer überwältigt von der Mainstage und war gegenüber der Idee beim Tomorrowland aufzutreten sehr positiv gestimmt. Sie habe auch neue Musik am Start – ihr neues Album erscheint nämlich im August. Wer den Auftritt von Katy Perry nicht verpassen möchte, sollte sich den ersten Festival-Abend (Samstag, der 25. Juli) freihalten. Von 21:50 Uhr bis 22.05 ist die Sängerin dann nämlich auf der Mainstage zu sehen.

Eric Prydz präsentiert [CELL.]

Eine weitere Weltpremiere hat Eric Prydz für die virtuellen Festival-Besucher in petto. Der Schwede präsentiert erstmals seine neue Show mit dem Namen „[CELL.]“

Wer sich das alles nicht entgehen lassen möchte, findet auf der Homepage die Infos zu den Tickets. Das Wochenendticket gibt es für 20 €, oder ihr holt euch ein Paket mit Goodies für etwas mehr Geld.

Fotocredits: Tomorrowland

Schon gewusst?

Katy Perry ist nicht die erste Pop-Sängerin, die auf dem Tomorrowland auftritt. Martin Garrix holte zum Beispiel schon Dua Lipa und Bebe Rexha auf seine STMPD-Stage – und zwar nicht als Gast bei seinem Set, sondern die beiden performten ihre eigenen Songs auf der Bühne.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
16.07.20 19:42