Skrillex
News

Neues Album: Skrillex steckt in den finalen Vorbereitungen

Neues Album: Skrillex steckt in den finalen Vorbereitungen

Wusstest du schon?

Sonny Moore war bis heute unglaubliche dreizehnmal für einen Grammy nominiert. Davon konnte der DJ den Preis auch gleich achtmal mit nach Hause nehmen. Sein Landsmann Kaskade zum Beispiel hatte da nicht so viel Glück. Bei sieben Nominierungen konnte er den wichtigsten Musikpreis kein einziges Mal mit nach Hause nehmen.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Aufgrund abgesagter Touren und Shows haben die DJs aktuell mehr Zeit. Einige nutzen diese und verbringen viele Stunden im Studio. So auch Skrillex, der gerade in den finalen Vorbereitungen für ein weiteres Studioalbum steckt. Das kündigte der US-Amerikaner jüngst auf seinen Socials an.

Das neue Album von Skrillex ist fast fertig

Vor knapp zwei Monaten hat Skrillex die Gerüchteküche um ein neues Studioalbum schon einmal aufkochen lassen. Im Zuge der Grammy-Verleihung war der 32-Jährige in der Radiosendung Apple Beats 1 geladen und hat ein paar interessante Details verraten. Damals bestätigte der „Bangarang“-Interpret, dass er nichts überstürzen und sich für die Songs ausreichend Zeit nehmen wolle (wir berichteten).

So wie es jetzt scheint hat Sonny Moore, so sein bürgerlicher Name, die kreative Arbeit beendet und widmet sich jetzt den finalen Arbeiten. Auf seiner Instagram-Seite gab der mehrfache Grammy-Gewinner bekannt, dass er nun mit den „final mixes“ des ersten Albums beginne. Das postete das OWSLA-Oberhaupt jüngst in seiner Story.

Was erwartet uns?

Die Vorfreude auf das nächste Album des US-Amerikaners ist natürlich groß. Die letzte Solo-LP des Musikers ist schon über sechs Jahre her und ein weiteres Album wäre längst überfällig. Bis dato ist aber noch nicht bekannt, wann es veröffentlicht wird. Da Skrillex aber bestätigt hat, dass er in den finalen Produktionsschritten steckt, liegt es nahe, dass das Album jetzt komplett ist.

Aus seiner Story besonders hervorzuheben ist außerdem die Aussage „first Album“. Vor Monaten hatte Moore in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post berichtet, dass er an mehreren Alben gleichzeitig arbeite. So ist es durchaus möglich, dass wir in der nächsten Zeit nicht nur mit einem Album versorgt werden.

Fotocredits: Rukes

Wusstest du schon?

Sonny Moore war bis heute unglaubliche dreizehnmal für einen Grammy nominiert. Davon konnte der DJ den Preis auch gleich achtmal mit nach Hause nehmen. Sein Landsmann Kaskade zum Beispiel hatte da nicht so viel Glück. Bei sieben Nominierungen konnte er den wichtigsten Musikpreis kein einziges Mal mit nach Hause nehmen.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
23.03.20 18:39