Mit Hard Techno ins Jahr 2023: Klangkuenstler releast neue EP

Mit Hard Techno ins Jahr 2023: Klangkuenstler releast neue EP

Seit Jahren gehört Klangkuenstler zu den angesagtesten Acts im Techno-Bereich. Mit seinem Industrial-Sound, der die frühen 2000er-Jahre mit einem modernen Twist zurückbringt, begeistert er Clubs und Festivals weltweit – genauso wie mit seiner neuen EP „Die Welt Brennt“.

Klangkuenstler veröffentlicht „Die Welt Brennt“ EP

Er gehört wahrscheinlich zu den am rasantesten aufsteigenden Techno-Künstlern aus Deutschland: Klangkuenstler. Unvergessen ist zum Beispiel immer noch sein 8-Stunden-Set im Bootshaus, wo er im November des vergangenen Jahres den Ravern High-BPM-Techno ins Gesicht donnerte.

Mit diesem und vielen energiegeladenen Sets zuvor, die auf diversen Plattformen viral gingen, machte sich Klangkuenstler einen Namen als Headliner rund um den Globus – und es scheint nicht viele Künstler zu geben, die mit Klangkünstlers fast schon headbangenden Techno-Scheiben mithalten können.

Das hören wir zum Beispiel beim neuesten Release des gebürtigen Bayers – seinem ersten seit fast einem Jahr. „Die Welt Brennt“ und „Mein Wille“ feat. Obernauer bieten wieder einmal eine knallharte Bassline und verbinden den ganz eigenen Sound Klangkuenstlers mit dem historisch immerwährenden Hard-Techno-Klang.

Fotocredit: I AM JOHANNES

Next tour dates

Wer diesen Sound demnächst mal live erleben möchte, hat in den kommenden Wochen und Monaten unter anderem in Barcelona, Porto, Amsterdam, Glasgow, Bordeaux oder Köln die Chance dazu. Klangkuenstler ist außerdem auf Festivals wie der Time Warp, dem Awakenings Summer Festival und dem Sonus Festival dabei.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de