Major Lazer in schwarz
News

Major Lazer: Ist „Can’t Take It From Me“ der Auftakt zum Abschied?

Major Lazer: Ist „Can’t Take It From Me“ der Auftakt zum Abschied?

Schon gewusst?

Major Lazer hatten in Deutschland noch keinen Nummer-Eins-Hit. Ihre Nummer „Cold Water“ mit Justin Bieber & MØ verpasste nur ganz knapp die Spitze der Charts und landete 2016 auf Platz 2. Und auch ihre Mega-Hits „Lean On“ und „Light It Up“ landeten nur auf dem vierten Platz. Dafür gab es bis jetzt in Deutschland schon 4 Mal Platin.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Seit zehn Jahren versorgen uns Major Lazer mit lässigen Sounds, coolen Hits und jeder Menge guter Laune. Doch das wird wohl bald ein Ende haben. Mit der ersten Single „Can’t Take It From Me“ ihres letzten Albums läuten Diplo, Jillionaire und Walshy Fire so langsam das Ende ihrer Band ein.

Major Lazer: Eine Ära geht zu Ende

Mit Hits wie „Watch Out For This (Bumaye)“, „Lean On“, „Light It Up“ oder auch „Cold Water“ stürmen Major Lazer hierzulande seit 2013 die Charts und Hit-Playlisten. Auch in den Clubs kamen die Tracks des Trios immer mega gut an und sorgten für ausgelassene Stimmung. Doch schon bald müssen wir auf die Dancehall- und Moombahton-Klänge der Drei verzichten. Denn ihr letztes gemeinsames Album steht in den Startlöchern.

Vor wenigen Tagen haben Major Lazer die erste Single ihres vierten Albums veröffentlicht. Zusammen mit Skip Marley, dem Enkel des legendären Bob Marley, besinnt sich die Band auf ihre karibischen Wurzeln und bringt mit „Can’t Take It From Me“ einen richtig coolen Sommer-Track heraus, der an ihre alten Hits erinnert. Und über zwei Millionen Streams auf Spotify innerhalb der vergangenen Tage sprechen ebenfalls für sich.

Release-Date des letzten Albums von Major Lazer ist noch unbekannt

Der neue Song mit Skip Marley ist auf jeden Fall die erste Single-Auskopplung ihres vierten und höchstwarscheinlich letzten Albums „Music Is The Weapon“. So nannte es zumindest das Trio vor ein paar Jahren in einem Interview. Medienberichten zufolge soll es auf der LP unter anderem Songs mit Ariana Grande, Lorde und auch Sia geben. Wann das Album allerdings erscheint, ist noch nicht bekannt. Aber all zu lange kann es eigentlich nicht mehr dauern.

Wer das Trio vor dem Ende der Band noch einmal live sehen möchte, kann das unter anderem auf dem New Horizons Festival auf dem Nürburgring. Es wird ihr einziger Deutschlandauftritt dieses Jahr und vermutlich auch einer der letzten gemeinsamen Auftritte überhaupt sein.

Fotocredits: Major Lazer

Schon gewusst?

Major Lazer hatten in Deutschland noch keinen Nummer-Eins-Hit. Ihre Nummer „Cold Water“ mit Justin Bieber & MØ verpasste nur ganz knapp die Spitze der Charts und landete 2016 auf Platz 2. Und auch ihre Mega-Hits „Lean On“ und „Light It Up“ landeten nur auf dem vierten Platz. Dafür gab es bis jetzt in Deutschland schon 4 Mal Platin.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
16.05.19 11:53