Love Family Park: Neue Location, legendäres Line-up, unvergesslicher Techno-Sound

Love Family Park: Neue Location, legendäres Line-up, unvergesslicher Techno-Sound

Der Love Family Park kehrt zurück! Nach vier Jahren Pause erwartet euch im Juli ein unvergessliches Open-Air-Techno-Festival in Frankfurt. Mit einem neuen Veranstaltungsort, Legenden wie Sven Väth und Solomun im Line-up sowie zwölf Stunden Musik wird dieses Event eure Sinne verzaubern.

Rückkehr des Love Family Parks nach vier Jahren Pause

Der Beat hallt durch die Luft, während Tausende von euphorischen Musikliebhabern ihre Hände in den Himmel recken. Nach einer schier endlosen Wartezeit und vier Jahren voller Sehnsucht kehrt eines der mit Spannung erwartesten Open-Air-Techno-Festivals Deutschlands zurück.

Der Love Family Park, bekannt für seine elektrisierende Atmosphäre und die legendären Klänge, erhebt sich aus der Stille und findet ein neues Zuhause im Herzen von Frankfurt am Main. Mit einem brandneuen Veranstaltungsort und einem beeindruckenden Line-up, das die Crème de la Crème der House- und Techno-Szene umfasst, verspricht dieses Festival am 22. Juli ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne.

Das beeindruckende Line-up mit Sven Väth, Solomun und weiteren erstklassigen Künstlern

Niemand Geringeres als Cocoon-Label-Chef und Stadtlegende Sven Väth sowie die nicht nur einem Genre zuzuordnende Legende Solomun werden das Publikum mit ihren energiegeladenen Sets in Ekstase versetzen. Doch das ist noch nicht alles. Das Line-up des Love Family Parks umfasst weitere erstklassige Künstler wie den brasilianischen Star Vintage Culture, die Trip-Label-Queen Nina Kraviz, den vom Berghain verehrten Kobosil und den italienischen Techno-Titanen Enrico Sangiuliano. Anfisa Letyago, Chloé Caillet, Clara Cuvé, DJ Gigola B2B MCR-T, Innella und KENYA20HZ vervollständigen das unglaubliche Line-up.

Das Festival verspricht zwölf Stunden nonstop Musik auf zwei Bühnen, von gefeierten internationalen Headlinern bis hin zu aufstrebenden Talenten aus der Spitze von House und Techno. Mit hochklassigen Soundsystemen und innovativer Produktion wird der Love Family Park die Grenzen des technologischen Erlebnisses verschieben und euch in eine musikalische Welt entführen, die euch den Atem rauben wird.

Lange Geschichte

Seit 1996 ist der Love Family Park eine inspirierende und authentische Bühne für elektronische Musik im Rhein-Main-Gebiet. Das renommierte Festival wird vom gleichen Team veranstaltet, das auch für die legendäre Time Warp verantwortlich ist und steht für familiäre Atmosphäre, kompromisslose Bookings, knackigen Sound, Diversität, Weltoffenheit, Toleranz und Nachhaltigkeit.

Die Rückkehr 2023 nach einer vierjährigen Pause wird den Love Family Park in eine neue Ära führen. Mit Spannung erwartet und von Sehnsucht geprägt, hat das Festival dafür ein neues und perfektes Zuhause im Rebstockpark in Frankfurt am Main gefunden. Diese Location bietet eine üppige und offene Grünfläche mit der beeindruckenden Skyline der Stadt im Hintergrund. Sie verspricht eine einzigartige Festivalatmosphäre und wird das Publikum mit ihrem Charme und ihrer Schönheit begeistern.

Tickets

Bereitet euch vor auf ein unvergessliches Festivalerlebnis voller pulsierender Beats, mitreißender Stimmung und einem Line-up, das keine Wünsche offenlässt. Der Love Family Park ist zurück, um eure Herzen mit House- und Techno-Sound und elektronischer Magie zu erobern. Sichert euch hier jetzt eure Tickets und lasst euch von dieser bahnbrechenden Veranstaltung in den Bann ziehen – und da die Kapazität auf 10.000 Plätze begrenzt ist, solltet ihr euch das Ganze nicht allzu lange überlegen.

Fotocredit: Antonio Hant Corallo (Elephant Studio)

Mehr Geschichte

Der Love Family Park fand erstmals 1996 statt, damals noch unter dem Namen Love Park. Bis 2013 wurde das Event in Hanau veranstaltet, aus Naturschutzgründen fand es 2014 bis 2016 auf dem Mainzer Messegelände in Mainz-Hechtsheim statt. 2017 fiel der Love Family Park erstmals seit seiner Gründung aus. Grund dafür waren Unstimmigkeiten mit dem Vermieter des Festivalgeländes. 2018 und 2019 fand die Veranstaltung auf dem Mainvorland in Rüsselsheim am Main statt und 2023 kehrt sie jetzt endlich wieder zurück.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de