Live-Comeback von Faithless: Ein musikalisches Tribut an Maxi Jazz

Live-Comeback von Faithless: Ein musikalisches Tribut an Maxi Jazz

Die legendäre Dance-Formation Faithless kehrt nach 8 Jahren mit einer emotionalen Live-Show zurück, um das Vermächtnis ihres verstorbenen Sängers Maxi Jazz zu ehren. Sister Bliss verrät exklusiv, wie die Gruppe das Publikum auf dem Camp Bestival Shropshire Festival im Weston Park in Ekstase versetzen wird.

Faithless: Erste Live-Show nach 8 Jahren Pause

Die Dance-Musik-Welt wurde Ende 2022 vom tragischen Tod des Faithless-Sängers Maxi Jazz erschüttert. Nach einer Pause von acht Jahren kehrt die Gruppe nun live zurück, um das Vermächtnis von Maxi Jazz zu feiern und neue Musik mit einer Live-Band zu präsentieren. Die Rückkehr wurde für das Camp Bestival Shropshire Festival in Großbritannien angekündigt, und Sister Bliss, Gründungsmitglied der Band, verspricht ein unvergessliches Erlebnis für die Fans.

„Wir sind so glücklich, die Rückkehr von Faithless in die Live-Arena nach acht Jahren ankündigen zu können, und wir können uns keine bessere Art und Weise vorstellen, als auf die geheiligten Felder des Camp Bestival zurückzukehren, in all ihrer fröhlichen Pracht. Das wird ein großes Fest – wir können es kaum erwarten, dass ihr zu uns kommt; es wird ein aufregender Sommer werden.“

Sister Bliss

Der bevorstehende Auftritt wird eine Hommage an Maxi Jazz sein, dessen Tod noch frisch im Gedächtnis der Band und ihrer Fans liegt. Faithless’ Rückkehr auf die Live-Bühne hat außerdem zu Spekulationen über weitere Termine in den kommenden Monaten geführt, um noch mehr Fans die Möglichkeit zu geben, ihre Musik und Kunst persönlich zu erleben.

Fotocredit: Jørund Føreland Pedersen, Sister Bliss at Palmesus 2013, CC BY-SA 3.0


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff