Fans von DJs
Culture

Letters to the DJs:Fans bedanken sich bei ihren Idolen

Letters to the DJs:Fans bedanken sich bei ihren Idolen

Wusstest du schon?

Reddit gehört zu den meist besuchtesten Websites weltweit. Das Portal zählte zuletzt 1,5 Milliarden Besucher monatlich. In Deutschland ist die Seite allerdings immer noch relativ unbekannt, obwohl sie bereits seit 2005 existiert. Auf der Seite können Nutzer selbst Beiträge erstellen oder Links teilen und diese bewerten lassen.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Auf der Internetplattform „Reddit“ gibt es seit Neustem für Fans die Möglichkeit, ihren DJs Briefe zu schreiben. Ganz nach dem Motto: „Ich wollte dir schon immer mal sagen, dass...“

Fans können DJs Nachrichten hinterlassen 

Der plötzliche Tod von Star-DJ Avicii hat die Musikwelt erschüttert. Nicht nur zahlreiche DJs aus der ganzen Welt, sondern auch Fans aus aller Herren Länder haben über die sozialen Medien ihre Trauer und ihr Mitgefühl gegenüber der Familie geäußert. Die Fassungslosigkeit über Aviciis Tod und auch die Tatsache, dass das Leben als DJ nicht einfach ist, hat einen Reddit-Nutzer dazu bewogen, „Letters to the DJs“- also Briefe an die DJs - zu gründen.

Angefangen haben die Briefe vor einigen Tagen. Die Initiative hat ein gewisser James ergriffen. In seinem ersten Dankesbrief schreibt er, dass man die DJs nicht nur für ihre Musik möge und schätze, sondern auch für deren Persönlichkeit. Umso wichtiger sei es, ihnen zu zeigen, wie wunderbar sie seien.

Besonders rührend ist der Satz, den James am Ende seines Aufrufs schreibt:

„We may not know how hard it is, but we don't want another to leave“

Auf Deutsch: Wir wissen vielleicht nicht, wie schwer es ist, aber wir wollen nicht, dass ein anderer geht. Die Worte könnten klarer nicht sein. Sie zeigen, dass viele Fans um Avicii trauern und deswegen diese Briefe nutzen wollen, um anderen DJs aufzuzeigen, welchen Stellenwert sie im Leben anderer Menschen haben.

James
 

DJs sollen auf Briefe aufmerksam werden

Die Handhabung ist einfach: Man hinterlässt seinen Namen und eine Notiz (oder auch eine längere Geschichte), welchen DJ man aus welchen Gründen besonders schätzt. James möchte, dass die Plattform so erfolgreich wird, dass die DJs darauf aufmerksam werden. Er möchte, dass sie merken, dass sie nicht nur für ihre Musik geschätzt werden, sondern für die Wirkung, die sie mit ihrer Musik erreichen.

James geht mit gutem Beispiel voran und hinterlässt seinem Lieblings-DJ direkt mal eine Nachricht:

"ODESZA has literally changed my life in so many positive ways since 2012 that I couldn't imagine not thanking them. Your work calms my soul, and kept me from making irreparable mistakes. I owe you my life (literally). Thank you for what you do."

Er bedankt sich bei Odesza, die sein Leben positiv verändert hätten. Er könne sich ein Leben ohne ihre Musik nicht vorstellen, heißt es in dem Brief. Seit James den Aufruf gestartet hat, haben unzählige Fans Botschaften hinterlassen.

Ein Fan bedankt sich zum Beispiel bei Kygo:

Kygo

Ein anderer bei Skrillex:

Skrillex

Ihr wollt auch eine Nachricht an einen DJs hinterlassen? Hier geht es zur Website

Credit: Rukes.com

Wusstest du schon?

Reddit gehört zu den meist besuchtesten Websites weltweit. Das Portal zählte zuletzt 1,5 Milliarden Besucher monatlich. In Deutschland ist die Seite allerdings immer noch relativ unbekannt, obwohl sie bereits seit 2005 existiert. Auf der Seite können Nutzer selbst Beiträge erstellen oder Links teilen und diese bewerten lassen.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
08.05.18 19:55