News

Krass: Die Chainsmokers wollen nicht mehr auflegen

Krass: Die Chainsmokers wollen nicht mehr auflegen

Fun Fact

Wusstest du, dass Alex Pall ein richtiger Hundefreund ist? Sein Golden Retriever heißt Mooshu und begleitet ihn auf Schritt und Tritt. Er hat sogar einen eigenen Instagram Feed mit 20,7 Tausend Followern. Ja, richtig gehört!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Dass The Chainsmokers immer gerne aus der Reihe tanzen, ist nichts Neues. Damit hätte dann aber doch niemand gerechnet: Alex Pall und Drew Taggert verrieten in einem Interview, dass sie bei ihrer kommenden Tour nicht als klassische DJs unterwegs sein werden.

Wollen die The Chainsmokers keine DJs mehr sein?

Erst vor kurzem wurden Alex Pall und Drew Taggert zur Zach Sang Show gebeten und plauderten dort ein bisschen aus dem Nähkästchen. Die heftigste News: Die „#Selfie“-Interpreten werden bei ihrer nächsten Tour (World War Joy) nicht als DJs auftreten. Momentan sehen sich die Amerikaner nämlich eher als Band und wollen das auch auf der Bühne zeigen. Nichtsdestotrotz versuchen sie ihren Fans dennoch die typischen TCS „Dance Momente“ zu ermöglichen – CDJs brauchen sie dazu aber nicht mehr.

„We are not deejaying at this upcoming tour.“

„It’s in the same way, I wouldn’t consider OZEDA or Flume or Rufus du Sol to be a DJ. ... We’ll probably run our entire show through Ableton, where we’re queuing stuff, affecting stuff...“

TCS

Was gibt’s sonst noch Neues bei TCS?

1. TCS arbeiten immer noch an World War Joy. Laut Angaben von Alex Pall ist das Album fast fertig. An drei Songs tüfteln die Beiden noch herum.

2. Nächstes Jahr möchten die beiden Amerikaner ein Remix-Album herausbringen. Am liebsten wollen sie ihre Top-15-Songs einfach mal à la TCS ummodeln.

3. Alex Pall und Drew Taggert arbeiten an einem Filmprojekt. Was sich dahinter verbirgt, wollten sie noch nicht verraten. Allerdings läuft ihre TV- und Filmproduktionsfirma wie am Schnürchen.

4. Auch ein ganz geheimes Musikprojekt haben die Jungs von The Chainsmokers in petto.

5. Last but not least: Pall und Taggert steigen ins Tequila-Business ein.

Fotocredits: Rukes

Fun Fact

Wusstest du, dass Alex Pall ein richtiger Hundefreund ist? Sein Golden Retriever heißt Mooshu und begleitet ihn auf Schritt und Tritt. Er hat sogar einen eigenen Instagram Feed mit 20,7 Tausend Followern. Ja, richtig gehört!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
07.06.19 13:51