French 79
News

„Joshua“: French 79 kommt mit seiner Tour nach Berlin

„Joshua“: French 79 kommt mit seiner Tour nach Berlin

SOFA

Zusammen mit dem Pianisten Benjamin Faugloire hat French 79 seit kurzem ein neues Projekt namens SOFA am Start. Harmonielehre und Reichtum der akustischen Nuancen des Klaviers treffen auf die Unendlichkeit der digitalen Bearbeitung und es entsteht ein weiter Bogen von Ambient bis Dancefloor und von akustisch bis synthetisch.

Laila Friege

Laila Friege

Author

 

M:laila@djmag.de


Spätestens seit Erscheinen seines Debütalbums „Olympic“ gehört French 79 zu den angesagtesten Künstlern seines Genres. Die Mischung aus Electropop, Electronica & French House zieht jeden Hörer sofort in seinen Bann. Davon könnt ihr euch auf der Tour des Franzosen selbst überzeugen – unter anderem in Berlin.

French 79 tritt in Berlin auf

Der französische Produzent French 79 hat sich spätestens seit dem Erscheinen seines Albums „Olympic“ und dem sich darauf befindenden Welterfolg „Diamond Veins“ einen Namen in der elektronischen Szene gemacht. Über 23 Millionen Mal wurde der Song, der in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Sängerin Sarah Rebecca entstanden ist, bereits gestreamt.

Der Sound des aus Marseille stammenden Künstlers lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Am liebsten arbeitet er mit alten Synthies, die einen warmen Klang und vor allem einen sehr charakteristischen Sound erzeugen. Für seinen Schaffensprozess lässt er sich aber auch mal von den 80ern oder 90ern inspirieren, sowie von Filmmusik oder Songs von Daft Punk oder Kraftwerk.

Seine Kraft zieht der Franzose dabei aus dem Meer, wie es sich für einen Marseiller gehört:

„Zwei oder drei Tage mit dem Segelboot auf dem Mittelmeer unterwegs zu sein, gibt mir genug Inspiration für eine Woche im Studio, wenn ich wieder an Land bin.“

Solch ein Segel-Trip gibt ihm aber auch genug Inspiration für eine ganze Tour. Seit März ist French 79 im Zuge seiner Joshua Tour unterwegs und kommt am 5. Mai für eine exklusive Show nach Berlin in das Hole44. Dort will er das Publikum auf eine ganz spezielle musikalische Reise mitnehmen.

Wer das nicht verpassen möchte, findet alle Informationen zu den Tickets unter diesem Link.

Fotocredit: Cauboyz

SOFA

Zusammen mit dem Pianisten Benjamin Faugloire hat French 79 seit kurzem ein neues Projekt namens SOFA am Start. Harmonielehre und Reichtum der akustischen Nuancen des Klaviers treffen auf die Unendlichkeit der digitalen Bearbeitung und es entsteht ein weiter Bogen von Ambient bis Dancefloor und von akustisch bis synthetisch.

Laila Friege

Laila Friege

Author

 

M:laila@djmag.de


zurück
12.04.22 16:13