Heißluftballon, Tandemsprünge & Co.: Open Beatz ist mehr als nur ein Festival

Heißluftballon, Tandemsprünge & Co.: Open Beatz ist mehr als nur ein Festival

Vom 27. bis zum 30. Juli wird Herzogenaurach in elektronische Ekstase versetzt, denn dann findet wieder das Open Beatz statt. Aktuell beweisen die Veranstalter, dass sie mehr als „nur ein Festival“ veranstalten: DJ-Sets in Heißluftballons, Bustouren, Schnitzeljagd sind nur einige der Aktionen des Festivals.

DJ-Set im Heißluftballon: Fabian Farell spielt Set im Sonnenaufgang

Ein gebrandeter Heißluftballon klingt ziemlich cool? Das dachten sich die Open Beatz-Veranstalter auch. Am 14. Juni hatte der Open Beatz-Heißluftballon seine Taufe mit niemand Geringerem als Fabian Farell als Special Guest. Um 5 Uhr morgens ging es los – in den Sonnenaufgang hinein, mit vibigen Beats des deutschen Shootingstars. Ein Erlebnis, das keiner der Beteiligten so schnell vergessen wird und vermutlich auch in die Festival-Geschichte eingeht.

Mit dem Ballon sind vor dem Festival noch Aktionen geplant, während des Festivals können Besucher über das Gelände fliegen. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit, wird er mehrmals täglich morgens und abends starten: Festival-Romantik vom Allerfeinsten garantiert! Die Fahrten können vor Ort gebucht oder im Vorfeld gewonnen werden – haltet dazu in den nächsten Wochen die Augen auf unseren Socials offen.

Der Heißluftballon ist jedoch noch nicht genug: Ebenfalls gebrandet fährt aktuell ein offener Open Beatz-Doppeldeckerbus durch ganz Deutschland. Vor zwei Wochen wurde bei der Bergkirchweih in Erlangen so nicht nur in den offiziellen Locations gefeiert, sondern auch auf dem coolen Oldtimer. Mit am Start war DJ Avaion, der die feiernden Gäste mit heißen Beats versorgt hat. Bis zum Festival sind noch weitere Stopps geplant: So zum Beispiel am 8. Juli eine Fahrt zur Rave The Planet-Parade in Berlin, am 15. Juli geht es zum Kiliani-Volksfest nach Würzburg und am 23. Juli weiter in den Süden zum Schwörmontag in Ulm. Ab Ende Juli fährt zusätzlich zum Oldtimer ein komplett im Open Beatz-Design folierter Stadtbus durch die Region Erlangen.

Open Beatz: Das Festival für Adrenalin-Junkies

Ebenfalls hoch hinaus geht es bald auch für die Open Beatz-Banner: Mit einem kleinen Flugzeug sollen diese über die Region um Herzogenaurach fliegen. Wer aus der Ecke kommt, sollte also in den nächsten Wochen die Augen offenhalten. Auf dem Festival selbst habt ihr dann die Möglichkeit Rundflüge mit einem Helikopter zu machen. Buchen könnt ihr diese einfach vor Ort.

Das Open Beatz Festival hat in diesem Jahr einiges für Adrenalin-Junkies zu bieten: Neben Heißluftballonfahrten und Helikopterrundflügen wird es auch die Möglichkeit für Tandemsprünge geben. Freier Fall aufs Festivalgelände – das ist hier möglich!

Weitere Aktionen rund um das Festival

Für die Open Beatz-Ultras gab es in den vergangenen Wochen noch eine ganz besondere Aktion: Carbranding-Events. Hier konntet ihr euer Auto mit einem kostenlosen Open Beatz-Aufkleber aufpeppen, gemeinsam mit anderen Festivalliebhabern zu Live-DJ-Sets feiern und als einer der ersten die neue Open Beatz-Merch-Kollektion kaufen. Wer diese Events verpasst hat, der kann einfach eine Mail mit seiner Adresse an merch@openbeatz.de schicken und bekommt kostenlos einen Aufkleber zugeschickt. 

Alle, die aus Erlangen, Nürnberg, Fürth und Umgebung kommen, können sich außerdem bald auf eine Schnitzeljagd freuen. Die Veranstalter platzieren in Kooperation mit dem Autohaus Josef Pickel GmbH & Co. KG an drei aufeinanderfolgenden Tagen ein Auto in den genannten Städten, in denen sich Gewinne befinden. Tipps zum Standort bekommt ihr über die Open Beatz Social Media Kanäle – der erste, der den Standort findet, kann fette Gewinne erwarten. Am 30. Juni startet die Schnitzeljagd in Nürnberg, in Fürth geht’s am 1. Juli weiter, woraufhin am 2. Juli das große Finale inklusive Parkplatz-Party, Oldtimer-Partybus und DJ-Session in Erlangen stattfindet. 

Und was wäre ein Festival ohne fette Pre-Partys? Am 23. Juni könnt ihr euch in der Rakete in Nürnberg gemeinsam mit Estella Boersma und am 7. Juli im Mach1 in Nürnberg mit Avaion einstimmen.

<svg height=”50px” version=”1.1″ viewbox=”0 0 60 60″ width=”50px” xmlns=”https://www.w3.org/2000/svg” xmlns:xlink=”https://www.w3.org/1999/xlink”><g fill=”none” fill-rule=”evenodd” stroke=”none” stroke-width=”1″><g fill=”#000000″ transform=”translate(-511.000000, -20.000000)”><g><path d=”M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631″></path></g></g></g></svg>

Ein Beitrag geteilt von Open Beatz Festival (@openbeatz)

Tickets

Wer es jetzt kaum noch abwarten kann, vom 27. bis zum 30. Juli in Herzogenaurach beim Open Beatz Festival eine unvergessliche Zeit zu haben, kommt hier zu den Tickets. 

Fotocredit: Open Beatz Festival

Open Beatz und Guerilla-Marketing

Die aktuellen Aktionen des Open Beatz Festivals lassen sich dem Guerilla-Marketing zuordnen. Dabei werden kreative Ideen besonders aufmerksamkeitsstark inszeniert – wenn das den Veranstaltern nicht mal gelungen ist!


Lena Meickmann

Lena Meickmann