Tomorrowland Mainstage
News

Hat Tomorrowland hier schon das Motto für 2020 verraten?

Hat Tomorrowland hier schon das Motto für 2020 verraten?

Schon gewusst?

Die ersten vier Ausgaben des Tomorrowland-Festivals von 2005-2008 hatten noch gar kein Motto. Die Bühnen waren damals relativ einfach und ohne großartige Dekoration gestaltet, was mittlerweile undenkbar wäre! Das erste Motto war dann 2009 die "Masker" (Maske), jedoch gab es noch keine Geschichte dahinter.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Gerade erst wurde das 15. Kapitel des weltberühmten Tomorrowland-Festivals geschlossen, schon brodelt wieder die Gerüchteküche. Angeblich soll das Design der diesjährigen Mainstage das Motto für 2020 verraten haben! Wenn das stimmt, wird das kommende Festival auf jeden Fall echt spacig.

Das magische Bücherregal des „Book of Wisdom“

Passend zum Motto des 15-jährigen Jubiläums des Tomorrowlands „The Book of Wisdom - The Return“ ließ sich der Veranstalter ein eindrucksvolles Design für die Mainstage einfallen. Es wurde ein Bücherregal gezaubert, das nicht nur spektakulär aussah, sondern es auch absolut in sich hatte.

Wer genauer hinguckte, konnte entdecken, dass alle Bücher der Bühne individuell gestaltet waren und aufregende Besonderheiten mit sich trugen. Auch der verstorbene DJ Avicii wurde auf einem der Bücher geehrt (wir berichteten).

Neben der großen Leinwand in Form des „Book of Wisdom“ standen Bücher, auf deren Rücken unter anderem die Mottos der vergangenen Jahre vermerkt waren. Doch eins davon gab es bis jetzt noch gar nicht in der Geschichte des Mega-Events. Was hat es damit auf sich?

„Pyramids from Space“

Wie ein User auf Reddit erkannte, sticht ein Buch des besagten Bücherregals der Mainstage 2019 besonders hervor. Es ist dunkelblau und trägt den Titel „Pyramids from Space“. Dem Titel angepasst, sind darauf ebenfalls Weltraumsymbole sowie Pyramiden abgedruckt. Als Krönung steht ganz oben eine 20. Ist das etwa der Hinweis für das Motto des Tomorrowlands 2020?

Gewiss wäre das Thema „Pyramids from Space“ sehr spannend und kreativ. Nicht nur bei der Gestaltung der Bühne könnte sich der Festivalveranstalter ordentlich austoben - auch auf ausgefallene Looks der Besucher könnte man sich freuen. Mit Sicherheit würde es viele Aliens, Astronauten, Ägypter oder Pharaoen geben. Obwohl auch die Kombination aus Pharao und Alien witzig wäre.

Wir sind echt gespannt, was sich der Veranstalter des Tomorrowlands einfallen lassen wird und freuen uns auf die nächste Ausgabe!

► Übrigens: Wer unter der bekannten Post-Tomorrowland-Depression leidet, sollte sich unbedingt Freitag, den 09. August 2019 rot im Kalender markieren: Hier wird nämlich das offizielle Aftermovie dieses Jahres veröffentlicht!

Fotocredits: Tomorrowland

Schon gewusst?

Die ersten vier Ausgaben des Tomorrowland-Festivals von 2005-2008 hatten noch gar kein Motto. Die Bühnen waren damals relativ einfach und ohne großartige Dekoration gestaltet, was mittlerweile undenkbar wäre! Das erste Motto war dann 2009 die "Masker" (Maske), jedoch gab es noch keine Geschichte dahinter.

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
07.08.19 12:43