„Freeze“: So klingt die neue Single von Kygo

„Freeze“: So klingt die neue Single von Kygo

Diese Woche erscheint wieder neue Musik von Kygo! Nachdem der Norweger im Februar mit „Dancing Feet“ seine erste Single des Jahres veröffentlicht hat, folgt nun Song Nummer zwei. „Freeze“ heißt der und ist laut Kygo wahrscheinlich sein Lieblingstrack von allen, die er bisher releast hat.

Kygo veröffentlicht am Freitag 8 Minuten langen Song „Freeze“

Via Social Media gab Kygo jüngst bekannt, dass seine neue Single in den Startlöchern steht. Allzu viel gab der DJ und Produzent zwar noch nicht preis, doch „Freeze“ sei wahrscheinlich sein Lieblingstrack von allen bisher veröffentlichten Songs, sagte er.

„“Freeze“ is out this Friday! It’s probably my favorite track I’ve ever made. Can’t wait to share it with you guys.“

Der Track soll satte acht Minuten lang sein – so lang wie kein anderer Track des Norwegers jemals zuvor. Und hört man sich die kurze Preview auf seinen Socials an, würde das perfekt zu dem deepen und progressiven Sound passen, den wir dort hören. Offiziell bestätigt wurde das allerdings noch nicht. Kygos Kommentare unter seinem Post sprechen aber eine eindeutige Sprache.

Ebenfalls zu hören sind Vocals, die wahrscheinlich von Andrew Jackson kommen. Der US-Amerikaner hat in der Vergangenheit schon mit Kygo gearbeitet und steht in den Credits des Songs.

Nach „Dancing Feet“ mit DNCE ist das Kygos zweite Single dieses Jahres. Von weiteren neuen Tracks ist aktuell sonst nichts bekannt. Bei seinem Auftritt auf dem Ultra Miami Ende März spielte der DJ keinerlei neue Musik. Vielleicht hebt er sich die für sein Palm Tree Festival Ende August in Kroatien auf.

Fotocredit: Rukes

Schon gewusst?

Bevor er sich für die Musik interessierte, wollte Kygo Fußballprofi werden. Aber vor allem Aviciis Song „Seek Bromance“ überzeugte ihn letztendlich doch vom Gegenteil und er schlug die musikalische Richtung ein.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de