Flume am Saxophon
News

Flume und MEUTE zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne

Flume und MEUTE zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne

Schon gewusst?!

Der MEUTE-Drummer Markus Lingner ist auch unter dem Namen „Onkel“ bekannt und ist Teil der Berliner Ohrbooten. Gelegentlich arbeitet er aber auch als Gastdozent in Babelsberg.

Tim

Tim

Autor

 

M:[email protected]


Das Flume-Cover der Band MEUTE ist einer ihrer größten Hits: Schon über 25 Millionen Mal wurde das Video geklickt. Gemeinsam auf der Bühne standen der DJ und die Techno-Marching-Band aber noch nie – bis jetzt. Bei einem sehr intimen Gig spielten sie zum ersten Mal zusammen und rockten die Stage.

MEUTEs Flume-Cover ist ein echter Hit

Mit Flume zusammen zu performen ist neu, aber das MEUTE ein besonderes Verhältnis zu den Songs des Australiers haben dürfte, liegt auf der Hand. Von den Klicks her ist ihr Cover zu Flumes „You & Me“-Remix nämlich ihr erfolgreichster Song. Bereits 25 Millionen Aufrufe konnte das Video sammeln. Aber auch ihre Version von Dennis Ferrers Dancefloor-Killer „Hey Hey“ zum Beispiel beweist, dass in der Truppe eine Menge Talent steckt.

Ein Auftritt der besonderen Art

Der gemeinsame Auftritt von Flume und MEUTE fand vor wenigen Tagen während eines intimen DJ-Sets des Australiers statt. Organisiert wurde das ganze von der belgischen Radio-Station Studio Brüssel, die die Künstler in Blankenberge zusammenbrachte. Das Kollektiv spielte gemeinsam Flumes neuen Song „Rushing Back“, der übrigens auch seit wenigen Tagen als MEUTE-Cover auf den bekannten Plattformen verfügbar ist.

Kurz nachdem sie den Song angestimmt hatten, kommt der eigentliche Schöpfer des Tracks samt Saxofon auf die Bühne. Flume selbst liebt das Rework von MEUTE und obwohl er seit neun Jahren kein Saxofon mehr gespielt hat, steigt er direkt mit ein. Wie sich das dann anhört, seht und hört ihr im nachstehenden Video.

Ziemlich cool, oder? Wer jetzt mehr über die Internet-Sensation MEUTE erfahren möchte, findet zum Beispiel hier weitere Infos.

Fotocredits: MEUTE

Schon gewusst?!

Der MEUTE-Drummer Markus Lingner ist auch unter dem Namen „Onkel“ bekannt und ist Teil der Berliner Ohrbooten. Gelegentlich arbeitet er aber auch als Gastdozent in Babelsberg.

Tim

Tim

Autor

 

M:[email protected]


zurück
16.11.19 18:37