Martin Garrix
News

Exklusive Einblicke im Vlog: So hat sich Martin Garrix verletzt

Exklusive Einblicke im Vlog: So hat sich Martin Garrix verletzt

Wusstest du schon?

Die Knöchelverletzung in Vegas war nicht die einzige On-Stage Verletzung des Niederländers im Jahr 2019. Während eines Sets in Montreal in Kanada flog eine Wespe in seinen Mund und stach ihn zweimal. Da konnte Garrix aber nicht gestoppt werden und spielte sein Set erfolgreich zu Ende!

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Seit 2014 veröffentlicht Martin Garrix regelmäßig Episoden seines Vlogs „The Martin Garrix Show“. Die neueste Folge katapultiert uns in den Mai dieses Jahres, als sich der Weltstar in Las Vegas am Fuß verletzte. Der genaue Moment des Unglücks ist in dem Video zu sehen und zeigt uns nun endlich, was passiert ist.

Martin Garrix' Unfall in Las Vegas

Im Mai dieses Jahres passierte es: Während eines Auftritts im Omnia Club in Las Vegas verletzte sich Martin Garrix, als dieser feuchtfröhlich umhersprang. Zunächst spielte der Star-DJ weiter, musste sein Set dann aber abbrechen. In derselben Nacht kam der STMPD-Labelboss noch in ein Krankenhaus und Tage später sorgte die Diagnose dann für Ernüchterung.

Da alle Bänder seines rechten Sprunggelenkes gerissen waren, musste sich der Youngstar einer Operation unterziehen. Mehrere Auftritte wurden abgesagt und Garrix war am Boden zerstört. Aber nur vier Wochen später kehrte der Musikproduzent auf die Bühne zurück und bewies seinen Fans, wie wichtig ihm die Auftritte sind. So spielte er fortan auf nur einem Bein und mit einer ausgefallenen Konstruktion.

Neuer Vlog gibt exklusive Einblicke

Jüngst veröffentlichte Martin Garrix eine neue Folge seines Vlogs und diese präsentiert spannende Einblicke. Das Video startet zunächst mit Auftritten auf dem EDC und dem Dayclub Wet Republic. Dann schlägt das Video aber auf die Tatnacht um. Zunächst scheint alles normal, Martijn spielt sein Set wie immer, aber dann passiert es: Als er vom Podest springt und landet, knickt er um. Der Shootingstar spielt zunächst weiter, erst springend und dann sitzend auf einem Barhocker. Dann bricht er sein Set ab.

Im Anschluss zeigt der neue Vlog den langen Genesungsprozess des Niederländers. Gleichzeitig kommentiert der Weltstar alles und gibt dem neuen Video so seinen persönlichen Stempel. Wir wollen aber nicht zu viel verraten. Hier seht ihr jetzt The Martin Garrix Show Staffel 4 Episode 1 mit dem Namen „What happens in Vegas ...“ – viel Spaß!

Fotocredits: Martin Garrix, Rukes

Wusstest du schon?

Die Knöchelverletzung in Vegas war nicht die einzige On-Stage Verletzung des Niederländers im Jahr 2019. Während eines Sets in Montreal in Kanada flog eine Wespe in seinen Mund und stach ihn zweimal. Da konnte Garrix aber nicht gestoppt werden und spielte sein Set erfolgreich zu Ende!

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
08.11.19 21:21