W&W und die Li-Ning Arena
News

Erstes Extended Reality EDM-Set: W&W begeistert Fans weltweit

Erstes Extended Reality EDM-Set: W&W begeistert Fans weltweit

Schon gewusst?

In einem Interview mit The DJ List im Februar dieses Jahres verriet Willem, dass sie noch etwa 30 unveröffentlichte Songs hätten. Ein paar davon würden sie ihrem Team zuschicken und dann wird entschieden, was davon veröffentlicht wird.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Die vergangenen zwei Monate während der Corona-Krise war es sehr ruhig um W&W. Das niederländische Duo zeigte sich weder via Livestream, noch spielte man irgendwo neue Musik. Seit dem Wochenende ist das aber vorbei: Mit einem atemberaubenden Extended Reality-Set und neuer Musik melden sich die Jungs zurück!

W&W: Erstes Liveset während der Corona-Krise

Die Niederländer von W&W sind bekannt dafür, nichts zu überstürzen und alles sehr überlegt anzugehen. Das merkt man zum Beispiel immer wieder an ihren Releases. Da kommt nicht mal eben von heute auf morgen spontan ein Song raus, oft warten ihre Fans Monate oder gar Jahre auf einen speziellen Titel.

Auch während der Corona-Krise ließen es Willem van Hanegem und Ward van der Harst, so die bürgerlichen Namen der beiden, eher ruhig angehen. Kein virtuelles Festival, kein Livestream – nichts. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn mit ihrem Extended Reality Set vergangenes Wochenende übertrafen sie alle Erwartungen.

„In unserer gesamten Karriere waren wir immer bestrebt, neue Dinge zu tun und innovativ zu sein. Nun die ersten zu sein, so etwas [ein Extended Reality-Set – Anm. d. Red.] zu tun, ist auf jeden Fall etwas, worauf wir stolz sein können – und wir sind einfach super glücklich, dass wir einen einzigartigen Weg gefunden haben, mit vielen Musikliebhabern in Kontakt zu treten.“

W&W: Jede Menge IDs bei erstem Extended Reality EDM-Set

Das Set aus der fiktiven Li-Ning Arena in Rave Culture City begann furios. Zum ersten Mal präsentierte das Duo ihren Song mit Sandro Silva und Justin Prime, dessen Name womöglich „This Is Our Legacy“ ist. Es folgten IDs von ANG & SayMyName, KEVU, SaberZ, brandneue W&W- und NWYR-Titel, noch mehr IDs von Monta, Jaxx & Vega, Will Sparks und auch ein paar wenige bekannte Songs. Unter anderem die Nummer „Clap Your Hands“ von Dimitri Vegas & Like Mike, Fedde Le Grand und W&W, die am kommenden Freitag, den 29.05. überall erhältlich ist.

Wer sich diesen Auftritt noch einmal in Ruhe anschauen möchte, hat mit folgendem Video die Gelegenheit dazu. Macht euch auf ein Bigroom-Feuerwerk mit Hardstyle-Einflüssen gefasst. 

Fotocredits: W&W

Schon gewusst?

In einem Interview mit The DJ List im Februar dieses Jahres verriet Willem, dass sie noch etwa 30 unveröffentlichte Songs hätten. Ein paar davon würden sie ihrem Team zuschicken und dann wird entschieden, was davon veröffentlicht wird.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
25.05.20 19:40