„Ein Leben, lebe es“: Michael Bibi überrascht mit erstem Auftritt seit Krebsdiagnose

„Ein Leben, lebe es“: Michael Bibi überrascht mit erstem Auftritt seit Krebsdiagnose

Michael Bibi hat am Donnerstag im DC-10 auf Ibiza ein Überraschungs-Set und damit seine erste Show nach der Bekanntgabe seiner Krebsdiagnose im Juni gespielt. Der Gig hat im Zuge der Closing-Party seines Labels Solid Grooves stattgefunden.

Michael Bibi hat am Donnerstag im DC-10 auf Ibiza ein Überraschungs-Set und damit seine erste Show nach der Bekanntgabe seiner Krebsdiagnose im Juni gespielt. Der Gig hat im Zuge der Closing-Party seines Labels Solid Grooves stattgefunden.

Michael Bibi: Erster Auftritt seit Krebsdiagnose

Am Dienstag, 26. September, verließ Michael Bibi das Krankenhaus, nachdem er mehr als 100 Tage lang wegen eines ZNS-Lymphoms behandelt wurde, einer seltenen Krebsart, die in Gehirn und Wirbelsäule vorkommt. Nachdem er das Krankenhaus verlassen hatte, schrieb er auf Instagram:

„Als ich ins Krankenhaus kam, konnte ich kaum laufen. Heute verlasse ich es mit einem Lächeln, nachdem ich meine Hauptbehandlung abgeschlossen habe. Müde, aber glücklich… Mein Kampf gegen den Krebs ist noch nicht vorbei… aber jetzt habe ich erst einmal eine Pause und etwas mehr Zeit, um das Leben zu genießen.“

Michael Bibi

Sein Set im DC-10 auf Ibiza hatte Michael Bibi am Donnerstag angeteasert, als er auf Instagram ein Foto von einem Flugzeugflügel am Himmel aus dem Inneren des Flugzeugs postete. Etwa zur gleichen Zeit postete er auch eine Nachricht auf X (ehemals Twitter), die lautete: „One life, live it“, zu Deutsch: „Ein Leben, lebe es“ – die schrieb er auch einen Tag danach zu seinen Ausschnitten aus dem DC-10.

Fotocredit: Michael Bibi (Press Pic)

Schon gewusst?

Michael Bibi gründete Solid Grooves vor über zehn Jahren als Party-Brand und hat seitdem über das Solid Grooves-Imprint unter anderem Platten von sich selbst, PAWSA, Dennis Cruz, Leftwing & Kody und Skream veröffentlicht. Er hat auch Platten über die Labels Snatch! und Repopulate Mars herausgebracht, wobei letzteres 2018 einen seiner bisher bekanntesten Tracks, „Hanging Tree“, veröffentlicht hat.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de