Martin Garrix, Hauptfigur in What We Started
Culture

EDM-Film "What We Started" jetzt endlich auf Netflix verfügbar!

EDM-Film "What We Started" jetzt endlich auf Netflix verfügbar!

Wusstest Du Schon?!

Martin Garrix hat es an die Spitze der EDM-Szene geschafft: Im Februar dieses Jahres hatte er die Ehre das Closing der Olympischen Winterspiele in Südkorea zu spielen! Und in diesem Sommer wird er zum ersten Mal auf dem Parookaville Festival hier in Deutschland auflegen!

Hannah

Hannah

Autorin

 

M:[email protected]


Endlich hat das langersehnte Warten ein Ende! Nachdem die Dokumentation “What We Started“ bereits im März in auserwählten Kinos ihre Premiere feierte, ist sie nun seit dieser Woche auf dem Streamingportal Netflix verfügbar! Warum ihr diese Doku auf keinen Fall verpassen solltet, erfahrt ihr hier bei uns!

What We Started kann jetzt von jedem geschaut werden

Die Dokumentation mit dem Titel “What We Started“ erzählt über die Anfänge sowie die Entwicklung der elektronischen Dance Music (kurz EDM) innerhalb der letzten drei Jahrzehnte.  Dabei stehen die beiden Größen Martin Garrix und Carl Cox, die als Meilensteine der DJ-Szene fungieren, im Mittelpunkt der Doku.

Ein kleiner Einblick

“What We Started“ berichtet über die Entwicklung der Diskotheken. EDM selber entstand aus einer Untergrundbewegung in den Vereinigten Staaten in den 80er Jahren. Dies wird in der Doku ganz groß geschrieben. 

Des Weiteren werden die Anfänge sowie die Entwicklung der Dance Music für ihre Zuschauer erläutert: Von der grandiosen Erfindung des Chicago House und DetroitTechno in den späten 80er Jahren, mit denen eine völlig neue Art der Musik geschaffen wurden, bis hin zu den Künstlern, die in dieser Zeit unermüdlich für ihre Rechte auf der ganzen Welt kämpften, sowohl in der Diskothek als auch auf den Straßen der Städte.

Außerdem wird über illegale Raves und die Festivals heutzutage berichtet. Zum Einen wird durch das Auftreten der Techno Legende Carl Cox, die Clubkultur und deren Anfänge behandelt. Auf der anderen Seite will die Doku anhand von Martin Garrix die Entwicklung der Karrieren als DJs aufzeigen. 

Ein Muss für alle Fans der elektronischen Musik

Für alle Fans der ersten Stunde oder für diejenigen, die es seit ein paar Jahren feiern, ist die Dokumentation absolut Pflicht! Durch Interviews mit Künstlern wie Afrojack und Steve Angello wird dabei der Film noch um einiges interessanter.

Die offene Frage am Ende: Was hält die elektronische Musik in den nächsten Jahren parat? Wie wird sie sich entwickeln? Habt ihr eine Antwort?

“What We Started is the best electronic music film of our time, offering a precisely accurate adaptation of the rapidly growing electronic scene and its worldwide domination"

Hier ist der Trailer:

Überzeugt? Dann geht es hier zum Stream!

Credit: Rukes

Wusstest Du Schon?!

Martin Garrix hat es an die Spitze der EDM-Szene geschafft: Im Februar dieses Jahres hatte er die Ehre das Closing der Olympischen Winterspiele in Südkorea zu spielen! Und in diesem Sommer wird er zum ersten Mal auf dem Parookaville Festival hier in Deutschland auflegen!

Hannah

Hannah

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
05.07.18 12:30