Diplo
News

Diplo hat wohl neue Musik für uns in petto!

Diplo hat wohl neue Musik für uns in petto!

Fun Fact

Diplo ist ziemlich pingelig, wenn es um Hotelzimmer geht, in denen er übernachtet. Am liebsten hat er offene Räume, ohne Teppichböden. Denn, so sagt er, speichern Teppichböden den Rauchgeruch anderer Gäste und das kann er gar ab – das verriet er zumindest jüngst in einem Interview.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Diplo ist ein Tausendsassa – das ist kein Geheimnis. Immer wieder überrascht er uns mit neuen Collabs und neuen Projekten. Nun soll der DJ aus Amerika auch wieder eine neue EP am Start haben. Wie sie heißt und wie die erste Single-Auskopplung klingt, erfahrt ihr bei uns!

Eine neue EP am Start

Vergangenes Jahr im März veröffentlichte Diplo seine EP „California“. Diese war von Dance, Electronic, Hip Hop und Pop Vibes geprägt. Namhafte Künstler wie Desiigner, Lil Yachty, oder auch Santigold waren auf dem Album vertreten. Seit kurzem ist laut einer Pressemitteilung bekannt, dass der „Get It Right“ Interpret wieder an neuen Tracks arbeitete – die wohl auf seiner neuen EP „Europa“ zu hören sein werden.

Einen ersten Vorgeschmack darauf, wonach das Album klingen könnte, haben wir übrigens auch schon erhalten. Die neue Single zusammen mit dem französischen Rapper Niska heißt „Boom Bye Bye“ und sticht vor allem durch seine französischen Lyrics hervor. Der Major Lazer-Gründer setzt sich musikalische gesehen wohl nie gerne Grenzen ...

Wann es die restlichen Songs der EP zu hören gibt, ist noch nicht klar – laut der Pressemitteilung sollen sie schon bald das Licht der Welt erblicken. Ob er seine neuen Songs wohl auch auf dem diesjährigen New Horizons Festival präsentieren wird, wenn er dort mit Major Lazer auftritt? Wir bleiben schon mal gespannt! 

Fotocredit: Rukes

Fun Fact

Diplo ist ziemlich pingelig, wenn es um Hotelzimmer geht, in denen er übernachtet. Am liebsten hat er offene Räume, ohne Teppichböden. Denn, so sagt er, speichern Teppichböden den Rauchgeruch anderer Gäste und das kann er gar ab – das verriet er zumindest jüngst in einem Interview.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
27.01.19 11:52