Calvin Harris
News

Diesen Track hat Calvin Harris für Examples neues Album produziert

Diesen Track hat Calvin Harris für Examples neues Album produziert

Schon gewusst?

Calvin Harris begann Anfang des Jahres ein neues Projekt. Unter dem Namen Love Regenerator veröffentlicht der Schotte regelmäßig Tech House- und Techno-Tunes die an alte Rave-Zeiten erinnern sollen. Von dieser Musik sei er Anfang der 90er-Jahre nämlich regelrecht besessen gewesen.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Ihr Song „We’ll Be Coming Back“ war 2012 ein Dauerbrenner in den Clubs und fast jeder kann ihn mitsingen. Acht Jahre später veröffentlichen Calvin Harris und Example nun ihren zweiten gemeinsamen Track namens „Some Nights Last For Days“. Aber hat der auch wieder das Potenzial, ein Hit zu werden?

Example veröffentlicht neues Album „Some Nights Last For Days“

Der Brite Elliot John Gleave, besser bekannt als Example, ist einer der erfolgreichsten Crossover-Acts, wenn es um EDM und Hip-Hop geht. Er hat schon Songs mit Flux Pavilion, Jauz oder auch Calvin Harris gemacht und der ein oder andere Hit ist da auch schon herausgekommen. Zum Beispiel „We’ll Be Coming Back“ mit Calvin Harris. Die Nummer schaffte es in vielen Ländern in die Top 10 der Charts und ist Examples meistgestreamter Song auf Spotify.

Da war es nur eine Frage der Zeit, bis dieses Duo irgendwann wieder zusammenarbeitet – und auch wenn es fast acht Jahre gedauert hat, haben Calvin Harris und Example nun endlich wieder einen gemeinsamen Track am Start.

„Some Nights Last For Days“ ist vor Kurzem auf Examples gleichnamigen Album erschienen und erinnert ein wenig an Calvin Harris‘ Album Funk Wav Bounces Vol. 1 aus dem Jahr 2017. Das war übrigens auch das bisher letzte Studioalbum des Schotten und ziemlich funky – genau wie die neue Nummer. Die Vocals von Example harmonieren perfekt und formen das Ganze zu einem sehr coolen Song. 

Das siebte Studioalbum von Example hat noch einige weitere elektronische Tracks auf Lager. Checkt das also unbedingt auf eurer Lieblings-Plattform aus!

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?

Calvin Harris begann Anfang des Jahres ein neues Projekt. Unter dem Namen Love Regenerator veröffentlicht der Schotte regelmäßig Tech House- und Techno-Tunes die an alte Rave-Zeiten erinnern sollen. Von dieser Musik sei er Anfang der 90er-Jahre nämlich regelrecht besessen gewesen.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
17.06.20 21:24