dash berlin
News

Dash Berlin hat endlich neue Musik am Start!

Dash Berlin hat endlich neue Musik am Start!

Schon gewusst..?

In einem Interview verriet Jeffrey Sutorius vor kurzem ein paar interessante Details über sich. So sagte er, dass er wahrscheinlich noch immer keinen Job hätte, wenn Dash Berlin nicht gegründet worden wäre. Damals hätten sich sogar seine Freunde um ihn gekümmert, da er nichts gehabt hätte. „I was unsure what life was going to bring me.“

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Aus drei mach zwei: Nachdem Jeffrey Sutorius Dash Berlin im vergangenen Jahr verlassen hat, war für viele Fans das Ende des Trios nahe. Sowohl der Frontman des ehemaligen Dreiergespanns, als auch Eelke Kalberg und Sebastiaan Molijn warten nun mit neuer Musik auf. Was Letztere in petto haben, erfahrt ihr hier!

Neuer Song von Dash Berlin

Im Juni 2018 gab Jeffrey Sutorius bekannt, dass er Dash Berlin für immer verlasse. Daraufhin nahm der DJ die Zügel selbst in die Hand und begann seine Solokarriere. Von Eelke Kalberg und Sebastiaan Molijn, dem Produktionsteam hinter Dash Berlin, hat man seit dem nicht mehr viel gehört. Einen Lichtblick gab es allerdings dann doch: Am 28. Dezember haben die Beiden auf Twitter verraten, dass es 2019 neue Musik von ihnen geben wird – sie haben ihr Versprechen gehalten.

Dash Berlin

Der Teaser für ihre neue Musik, beginnt mit einem starken Spruch: „We are the music makers and we are the dreamers of dreams“. Danach folgt nur ein kurzes „stay tuned“.

Die Reaktionen der Fans sind eindeutig: Sie freuen sich über die Neuigkeiten des Duos. Womit uns Kalberg und Molijn wohl überraschen werden? Wir bleiben definitiv schon mal gespannt!

Dash Berlin

Fotocredits: Rukes, [email protected]

Schon gewusst..?

In einem Interview verriet Jeffrey Sutorius vor kurzem ein paar interessante Details über sich. So sagte er, dass er wahrscheinlich noch immer keinen Job hätte, wenn Dash Berlin nicht gegründet worden wäre. Damals hätten sich sogar seine Freunde um ihn gekümmert, da er nichts gehabt hätte. „I was unsure what life was going to bring me.“

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
24.01.19 15:54