1Live 1Live
News

Das war "Eine Nacht in Mönchengladbach" mit Robin Schulz & Co.

Comedy, Lesungen und Mehr

Neben der Party im Hockeypark gab es auch noch weitere Konzerte, Lesungen und Comedy in ganz Mönchengladbach verteilt: Rea Garvey spielte eine packende, intime Show im Kunstwerk. Trettmann – wie immer mit Sonnenbrille und feinstem Deutsch-Rap unterwegs – brachte Licht ins Dunkel der Location "Die Box" und Joris gab seine Songs in der Citykirche zum Besten. Nicht minder unterhaltsam ging es bei 2LIVE in mit Luke Mockridge und Ingmar Stadelmann im Haus Zoar ab, ebenso wie bei den 1LIVE Klubbing-Lesungen von Lars Amend („Dieses bescheuerte Herz“) und Curse („Stell dir vor, du wachst auf“) im Hotel Oberstadt.

Katrin

Katrin

Autorin | Roving Reporter

 

M:[email protected]


Robin Schulz, Moguai, Alle Farben und Lost Frequencies haben bei "1Live: Eine Nacht in Mönchengladbach" im Mönchengladbacher Sparkassenpark vor 10.000 Ravern ihre aktuellen Hits präsentiert. Knapp fünf Stunden sorgten sie für ausgelassene Stimmung – obwohl sich das Wetter zum Tanz in den Mai nicht gerade von seiner besten Seite zeigte.

Robin Schulz, Alle Farben, Moguai und Lost Frequencies dank 1Live im Sparkassenpark

Pünktlich zum Start in die Festivalsaison hat der Radiosender 1Live mit seiner Partyreihe "Eine Nacht in..." zum Tanz in den Mai gleich drei der derzeit angesagtesten deutschen DJs und einen Belgier in den Sparkassenpark nach Mönchengladbach geholt. 

Etwa 10.000 Elektrofans kamen am Montagabend zu dem Konzert, um mit den DJs Robin Schulz, Alle Farben, Moguai und Lost Frequencies zu feiern. Alle vier genießen derzeit weltweiten Erfolg und spielen im Sommer in allen Herren Ländern Gigs.

Für die meisten Besucher dürfte es wohl nicht das erste Konzert gewesen sein: Sie zeigten sich textsicher, als Alle Farben, der mit bürgerlichem Namen Frans Zimmer heißt, mit "Little Hollywood" einer seiner größten Hits präsentierte. Neben den bekannten Radiohits hatten alle vier DJs aber auch unveröffentlichte Tracks und Songs von ihren Alben im Gepäck.

1Live bringt Alle Farben zum grinsen
Alle Farben hatte während seines Sets offensichtlich gute Laune

Robin Schulz als Headliner...

2017 war für Robin Schulz ein erfolgreiches Jahr. Der deutsche DJ und Labelbesitzer tourte durch die ganze Welt und landete mit Hits wie "OK" zusammen mit James Blunt in den Charts. Nebenbei drehte der Osnabrücker auch einen Dokumentarfilm über sein Leben mit dem Titel: "Robin Schulz – The Movie".

Auch für "Lost Frequenices" aka Felix De Laet war 2017 ein fulminantes Jahr. Der aus Brüssel stammende DJ durfte im Frühjahr 2017 nämlich "The Chainsmokers" auf ihrer Nordamerika Tour begleiten. Zudem konnte sich der DJ durch seinen Song "Crazy" in den Chart platzieren. Info am Rande: Seine neueste Single "Melody" ist auch schon draußen. 

...Regen als Warmup

Beinahe wäre das Konzert sprichwörtlich ins Wasser gefallen: Am Donnerstagabend hatte es im Rheinland eine Unwetterwarnung gegeben, von der auch Mönchengladbach betroffen war. Starker Regen und Gewitter hatte noch bis Freitagmorgen in der Stadt gewütet. Pünktlich zum Nachmittag - und dem Einlass in den Sparkassenpark - war davon aber nichts mehr zu spüren.

1Live lässt Konfetti regnen

Seit 2000 übernimmt 1LIVE regelmäßig eine Stadt des Sendegebiets und bringt das Radioprogramm auf deren Bühnen. Neben Comedy, Lesungen und Partys sind die Programmpunkte der Nacht exklusive Radiokonzerte. Es wird nicht nur in großen Hallen performt, sondern auch in kuscheligen Locations über das gesamte Stadtgebiet verteilt.

21 mal hat 1LIVE "Eine Nacht in ..." bereits eine Heimat gefunden. In diesem Jahr fiel die Wahl des Senders zum ersten Mal auf die Sektorstadt Mönchengladbach. Insgesamt kamen rund 21.300 Besucher zu den Konzerten.

Credit: Kirsten Otto, Alle Farben, 1Live

Comedy, Lesungen und Mehr

Neben der Party im Hockeypark gab es auch noch weitere Konzerte, Lesungen und Comedy in ganz Mönchengladbach verteilt: Rea Garvey spielte eine packende, intime Show im Kunstwerk. Trettmann – wie immer mit Sonnenbrille und feinstem Deutsch-Rap unterwegs – brachte Licht ins Dunkel der Location "Die Box" und Joris gab seine Songs in der Citykirche zum Besten. Nicht minder unterhaltsam ging es bei 2LIVE in mit Luke Mockridge und Ingmar Stadelmann im Haus Zoar ab, ebenso wie bei den 1LIVE Klubbing-Lesungen von Lars Amend („Dieses bescheuerte Herz“) und Curse („Stell dir vor, du wachst auf“) im Hotel Oberstadt.

Katrin

Katrin

Autorin | Roving Reporter

 

M:[email protected]


zurück
02.05.18 14:35