Die Clubs haben wieder offen
News

Corona-Lockerungen: Österreich und Schweiz öffnen Clubs

Corona-Lockerungen: Österreich und Schweiz öffnen Clubs

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Seit Donnerstag darf in den Clubs und Discotheken in Österreich wieder ausgelassen gefeiert und getanzt werden – ganz ohne Maskenpflicht. In der Schweiz sogar schon seit dem Wochenende. In Deutschland hingegen kocht jedes Bundesland mal wieder sein eigenes Süppchen.

Die Clubs in Österreich sind ab sofort wieder geöffnet

Seit dem vergangenen Wochenende haben die Clubs in der Schweiz und in den Niederlanden wieder geöffnet und nun wird auch in Österreich weiter gelockert. Seit dem 1. Juli ist dort gemeinsam feiern in den Clubs wieder erlaubt, nachdem diese 16 Monate wegen der Corona-Pandemie geschlossen hatten.

Die Bundesverordnung vom 28.6.2021 sieht allerdings vor, dass nur Getesteten, Geimpften und Genesenen der Zutritt gewährt wird, dies muss am Eingang kontrolliert werden. Bis zum 22. Juli besteht außerdem eine Registrierungspflicht und die Clubs dürfen nur zu 75 Prozent ausgelastet sein (eine hundertprozentige Auslastung ist jetzt bereits möglich, erfordert aber bürokratischen Aufwand) – die Kapazitätsbeschränkungen sollen ebenfalls am 22. Juli fallen.

Club-Betreiber in Österreich sehen das Ganze mit gemischten Gefühlen. So sagt Manuel Leimer vom Club Spielplatz in Linz zum Beispiel folgendes gegenüber dem Standard:

„Dass nun wieder so viele Menschen ohne Maske und Beschränkungen zusammenkommen dürfen, ist eine Situation, die es seit Corona so noch nicht gab. Mein erster Impftermin ist erst in zwei Wochen, viele aus dem Personal, die um die 20 Jahre alt sind, sind auch noch nicht geimpft. Wir müssen aber jedes Wochenende da drinstehen. Natürlich testen wir, sicher fühlt man sich aber nicht. Wir werden die Richtlinien ganz genau befolgen, alles kontrollieren. Trotzdem kann ich nur hoffen, dass niemand mit einer Delta-Variante bei uns reinkommt.“

Bei Tobias Grubinger aus dem Sodaclub in Salzburg überwiegt die Freude, aber er rechnet schon mit dem nächsten Lockdown.

„Die Freude überwiegt, natürlich könnte es mit steigenden Zahlen im Herbst und Winter zu Einschnitten kommen. Dann sind wir wieder die Ersten, die zumachen müssen. Damit rechnen wir schon“

Wann öffnen die Clubs in Deutschland wieder?

Wie sieht es aktuell in Deutschland aus? Eindeutig kann man das nicht sagen, jedes Bundesland kocht nämlich mal wieder sein eigenes Süppchen. In Schleswig-Holstein, Sachsen und Baden-Württemberg gibt es aktuell Modellversuche. NRW will ab Anfang September die Clubs öffnen und in Brandenburg oder in Sachsen-Anhalt dürfen sie schon mit beschränkter Personenzahl und unter strengen Hygiene-Auflagen öffnen.

In der Schweiz hingegen ist es aktuell genau wie in Österreich: Seit dem vergangenen Wochenende dürfen die Clubs wieder öffnen. Zutritt gibt es aber nur mit einem Covid-Zertifikat, das man bekommt, wenn man geimpft, genesen oder getestet ist. Auch hier gibt es keine Maskenpflicht und sogar auch keine Beschränkung der Personenanzahl.

Fotocredit: Alexander Popov

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
01.07.21 19:27