Coachella Line-up 2024: Charlotte de Witte, Justice, Steve Angello und mehr sind dabei

Coachella Line-up 2024: Charlotte de Witte, Justice, Steve Angello und mehr sind dabei

Mit dem Start ins neue Jahr ist auch die jährliche Coachella-Aufregung voll entbrannt. Nach langen Spekulationen hat das Festival endlich die Musiker bekannt gegeben, die 2024 in der Wüste von Indio auftreten werden.

Legendäre Headliner und elektronische Beats im Coachella Line-up 2024

Die 23. Ausgabe des legendären Musik- und Kunstfestivals wird von Lana Del Rey, Tyler, The Creator, Doja Cat und No Doubt angeführt. Das Coachella-Line-up 2024 verspricht außerdem eine beeindruckende Präsenz hochkarätiger elektronischer Größen wie Adriatique, Gesaffelstein, Eli & Fur, Justice, The Blessed Madonna, Anyma, Charlotte de Witte, John Summit, Steve Angello, DJ Snake, Dom Dolla, Innellea, Kevin de Vries & Kölsch und vielen anderen.

Hier könnt ihr euch das gesamte Line-up ansehen:

Das Festival kehrt an zwei Wochenenden im April 2024 in den Empire Polo Club in Indio zurück: 12. bis 14. April und 19. bis 21. April. Wer das nicht verpassen möchte, kann sich ab dem 19. Januar, 11 Uhr PST (20 Uhr MEZ) für Coachella-Pässe registrieren.

Fotocredit: Rukes


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff