CamelPhat
News

CamelPhat kündigt neues Label für Sommer 2021 an

CamelPhat kündigt neues Label für Sommer 2021 an

Ibiza

2020 sollte CamelPhat eine eigene Residency im Ushuaïa auf Ibiza bekommen. Die Jahre davor war das britische Duo zusammen mit Künstlern wie Eric Prydz (2018), FISHER und Solardo (jeweils 2019) im Hï auf Ibiza zu finden.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Das britische Duo CamelPhat, bestehend aus Dave Whelan und Mike Di Scala, hat ein neues Label angekündigt. Dieses soll im Sommer 2021 an den Start gehen und ist ab sofort offen für Demos. Ein Name fehlt allerdings noch.

Grammy-nominiertes Duo CamelPhat bald mit eigenem Label

Seit 2004 machen Dave Whelan und Mike Di Scala unter dem Namen CamelPhat gemeinsam Musik. Neben melodischen Songs wie „For A Feeling“, „Hypercolour“ und „Breathe“ kam dabei auch die Tech-Nummer „Cola“ heraus, die 2018 für einen Grammy in der Kategorie „Best Dance Recording“ nominiert wurde.

Im Oktober 2020 veröffentlichte das Duo sein Debütalbum „Dark Matter“ und geht nun noch einen Schritt weiter. Via Social Media hat CamelPhat sein eigenes Label angekündigt. Im Sommer dieses Jahres soll es an den Start gehen, ein Name für das Label wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Demos können ab sofort an das Label geschickt werden und wir sind sehr gespannt, welche Art von Musik wir dort demnächst zu hören bekommen.

Fotocredit: Rukes

Ibiza

2020 sollte CamelPhat eine eigene Residency im Ushuaïa auf Ibiza bekommen. Die Jahre davor war das britische Duo zusammen mit Künstlern wie Eric Prydz (2018), FISHER und Solardo (jeweils 2019) im Hï auf Ibiza zu finden.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
21.02.21 21:00