Mike Tyson
News

Boxer Mike Tyson veröffentlicht seinen ersten EDM-Song

Boxer Mike Tyson veröffentlicht seinen ersten EDM-Song

Facts

Mit einem Alter von 20 Jahren und 144 Tagen war Mike Tyson der bislang jüngste Boxer, der einen Titel im Schwergewicht erringen konnte. Er war außerdem der erste Weltmeister, der gleichzeitig von den drei Boxverbänden WBC, WBA und IBF anerkannt wurde, was ihm den Titel des unumstrittenen Weltmeisters brachte. Es ist der größte Erfolg, den ein Profiboxer erzielen kann.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Wer dachte, 2020 wäre für keine Überraschungen mehr gut, hatte wohl Mike Tyson nicht auf dem Schirm. Der Ex-Profi-Boxer, der Ende dieses Monats noch einmal für einen Schaukampf in den Ring steigen wird, hat nämlich zusammen mit Tiki Lau einen Trap-Song namens „Mike Tyson“ veröffentlicht.

Mike Tyson veröffentlicht Trap-Nummer mit Tiki Lau

Nachdem erst vor kurzem Vin Diesel zum ersten Mal elektronische Musik veröffentlicht hat, geht nun ein weiterer US-amerikanischer Promi diesen Weg. Mike Tyson hat jüngst zusammen mit dem Duo Tiki Lau eine Trap-Nummer releast – mit dem passenden Namen „Mike Tyson“. Denn im Song geht es vor allem um den Boxer, wie man auch den Lyrics entnehmen kann.

„I’m Mike Tyson, I’ve been the wildest, I’ve been the craziest, I’ve been the outrageous, the vicious, the most destructive fighter. I’m Mike Tyson. An international warlord that’ll strip your heart out … and guess what?? I’m Mike Tyson!“

Doch nicht nur der Text ist ziemlich extravagant, auch das Video dazu ist interessant. Der animierte Clip zeigt den 54-jährigen Boxer mit Boxhandschuhen und Schnorchel sowie die beiden Mitglieder von Tiki Lau am Strand. Um alle daran zu erinnern, wie unbesiegbar Tyson ist, kämpft er gegen einen riesigen Hai und schlägt anschließend ein Loch Ness ähnliches Wesen k.o.

Die Nummer wird Ende November die Einlaufmusik bei Mike Tysons Schaukampf gegen Roy Jones Jr. sein. Es ist für ihn der erste professionelle Boxkampf seit 15 Jahren, nachdem der letzte im Jahr 2005 gegen Kevin McBride in einer Niederlage endete.

Fotocredits: Glenn Francis, www.PacificProDigital.comMike Tyson, Los Angeles California in June 2019 (bearbeitet), CC BY-SA 4.0

Facts

Mit einem Alter von 20 Jahren und 144 Tagen war Mike Tyson der bislang jüngste Boxer, der einen Titel im Schwergewicht erringen konnte. Er war außerdem der erste Weltmeister, der gleichzeitig von den drei Boxverbänden WBC, WBA und IBF anerkannt wurde, was ihm den Titel des unumstrittenen Weltmeisters brachte. Es ist der größte Erfolg, den ein Profiboxer erzielen kann.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
01.11.20 18:25