Axwell feiert 100 ReleaseAxwell feiert 100 Release
Exclusive

Axtone feiert 100 Releases: Das sind die fünf Legendärsten!

Gut zu wissen...!

Anfangs gründete Axwell sein eigenes Label nur, um unabhängig von anderen Plattenfirmen seine Songs zu veröffentlichen. Erst später - parallel zum wachsenden Erfolg der Swedish House Mafia - entschied sich der Schwede auch anderen Künstlern mit Axtone eine Plattform zu geben und sie zu fördern.

Marvin

Marvin

Autor | Rookie

 

M:[email protected]


Vom ersten Release "Together" bis zum einhundertsten "Come Together" - Axtone feiert sein Jubiläum mit einem einmaligem Cover Art für die Fans und blickt zurück auf 13 Jahre Musikgeschichte. Hier haben wir für euch fünf der einzigartigsten und erfolgreichsten Songs des Labels rausgesucht.

Axtone feiert Jubiläum: 100 Releases sind veröffentlicht

2005 gründete der schwedische DJ und Produzent Axwell sein eigenes Label Axtone Records. Mit vielen Hits und zunehmendem Erfolg von Swedish House Mafia bekam das Label immer mehr Aufmerksamkeit und veröffentlichte gestern den hundersten Track. "Come Together" heißt der Song und kommt von keinem geringeren als Tom Staar, einem großartigen Künstler, der seit Jahren Hits für Axtone produziert. 

Hier findet ihr mehr zum neuen Tom Staar Release
Wir gratulieren Axtone zu ihrem besonderen Jubiläum und haben für euch die fünf krassesten Axtone-Hits herausgesucht, von denen ihr auf jeden Fall gehört haben solltet:

Diese 5 Axtone Tracks gehören in jede Musiksammlung

Dimitr Vegas & Like Mike - Wakanda

Mit 14 Millionen Aufrufen ist es der erfolgreichste Release des Progressive House-Labels auf YouTube. "Wakanda" von Dimitri Vegas & Like Mike hat auf den größten Festivals der elektronischen Musikszene die Erde erbeben lassen. Der Song vereint afrikanische Gesänge mit knallharten Bigroom-Drops und passt hervorragend in das Konzept der Tomorrowland-Ambassadors.

Michael Feiner - Mantra (Axwell Cut)

Es ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Axwell-Tracks aus dem Jahr 2016. Das sehr kurze Flötensample wurde interessant in eine Sammlung verschiedener Percussionelemente verpackt und mit einem groovigen Beat zu einem coolen Progressive House-Track verwandelt. Ein kreatives Meisterwerk Michael Feiners und des Labelgründers.

Axwell und Shapov - Belong 

Der russische DJ und Produzent Shapov begeisterte in den letzten Jahren mit einigen Hits auf Axwells Label. Unter den besten dieser Songs ist auch seine Collab "Belong" mit demLabelgründer himself. Der Track gehört zu den beliebtesten Releases der Fans der Plattenfirma und sollte in keiner Progressive House-Playlist fehlen.

Ivan Gough & Feenixpawl ft. Georgi Kay - In My Mind

Ein Mega-Hit aus dem Jahr 2012 war definitiv "In My Mind" von Ivan Gough und Feenixpawl. Der Track wurde auf Festivals in aller Welt gespielt und war als Axwell-Mix besonders charakteristsch für das Tomorrowland-Aftermovie 2012. Selbst heute finden sich die Vocals der Progressive House-Hymne in zahllosen Mashups und Sets wieder. "In My Mind" ist nicht nur einer der legendären Tracks des schwedischen Labels, es ist eins der einflussreichsten musikalischen Werke der EDM-Szene im 21. Jahrhundert.

The Aston Shuffle vs. Tommy Trash - Sunrise (Won't Get Lost) (Tommy Trash Version)

Auf YouTube der dritterfolgreichste Song und auf Spotify unter den Top 50-Axtone-Charts schafft es der Festivalhit von The Aston Shuffle und Tommy Trash "Sunrise (Won't Get Lost)" in der Tommy Trash-Version in unsere Zusammenstellung. Einprägsame Vocals und der typische Sound beider Künstler zeigen in diesem Track, warum er zu den besten Releases von Axtone dazu gehört. Die für Tommy Trash charakteristische Pluck-Bassline und stark verzerrte Topline, geben dem Track eine Energie, die auch heute noch die Tanzfläche vor den größten Bühnen der Welt zum Beben bringt.

Photocredit: Axtone

Gut zu wissen...!

Anfangs gründete Axwell sein eigenes Label nur, um unabhängig von anderen Plattenfirmen seine Songs zu veröffentlichen. Erst später - parallel zum wachsenden Erfolg der Swedish House Mafia - entschied sich der Schwede auch anderen Künstlern mit Axtone eine Plattform zu geben und sie zu fördern.

Marvin

Marvin

Autor | Rookie

 

M:[email protected]


zurück
10.02.18 16:15