Aviciis Auftritt 2015: UNTOLD veröffentlicht unveröffentlichtes Filmmaterial

Aviciis Auftritt 2015: UNTOLD veröffentlicht unveröffentlichtes Filmmaterial

Nachdem vor wenigen Monaten ein kurzes Video von Aviciis letztem Auftritt im Ushuaïa Ibiza veröffentlicht wurde, hat das UNTOLD jetzt Aufnahmen des Schweden auf der ersten Ausgabe des Festivals ausgegraben. Sie zeigen einige der elektrisierenden Momente der Blockbuster-Performance der EDM-Legende.

Unveröffentlichte Aufnahmen zeigen Aviciis legendären Auftritt beim UNTOLD Festival 2015

Über fünf Jahre nach seinem tragischen Tod, sickert das Archiv der Aufnahmen, die Aviciis Leben auf der Bühne dokumentieren, weiter an die Oberfläche. Das UNTOLD Festival, das sich in Europa zu einer starken Festivalmarke entwickelte, steckte 2015 noch in den Kinderschuhen, als Avicii dort zum ersten Mal auf der Bühne stand. Heute zieht das Festival jedes Jahr Besucher im sechsstelligen Bereich an.

Aviciis Auftritt fiel in eine Zeit, in der sein Album „Stories“ kurz vor dem Release stand. Er nahm die Zuhörer mit auf eine Reise durch altbewährte Hits wie „Wake Me Up“ und „The Nights“ und stellte dem Publikum gleichzeitig zukünftige Klassiker vor, wie das euphorische „Waiting For Love“.

Obwohl es bittersüß ist, auf die Highlights der Karriere des verstorbenen Künstlers zurückzublicken, bestätigt das Wiederauftauchen solcher Momente Aviciis anhaltenden Einfluss auf die Welt der Dance-Musik von heute. Selbst jetzt, da die Veröffentlichung vieler der im Clip gezeigten Songs schon fast ein Jahrzehnt zurückliegt, gibt es kaum Zweifel daran, dass Aviciis Klassiker noch viele Jahre lang Bestand haben werden.

Fotocredit: Rukes

Er war so ein Genie

Armin van Buuren sagte vor Kurzem Folgendes über Avicii: „Tims Tod war eine große Tragödie. Es war etwas, das sehr verletzend war. Ich habe geweint, als ich die Nachricht hörte. Er war so ein Genie. Seine Musik wird für immer in Erinnerung bleiben.“


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial franz@djmag.de