News

Avicii hat an David Guettas neuem Album "7" mitgewirkt!

Avicii hat an David Guettas neuem Album "7" mitgewirkt!

Schon gewusst..?

Auf der zweiten CD von David Guettas neuem Album wird kein berühmter Sänger zu hören sein. Die meisten Tracks werden unter Guettas Alias Jack Back erscheinen. Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte er unter diesem Namen seine neue Single „Overtone“.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Am 14. September erscheint David Guettas siebtes Album. Neben Co-Produktionen von Bebe Rexha, Jason Derulo, Sia oder auch Martin Garrix und Steve Aoki, wird es auf dem Album wohl auch zwei Songs geben, an denen Avicii mitgewirkt hat.

Aviciis Name taucht auf David Guettas siebtem Album auf

Mehr als 30 Jahre belebt David Guetta nun schon das Musik-Geschäft. Sechs Alben, zwei Grammys und mehrere Millionen Plattenverkäufe gehen auf das Konto des Franzosen. Für sein bahnbrechendes, siebtes Album, das in weniger als zwei Wochen erscheint, hat er mit Anne-Marie, Bebe Rexha, Black Coffee, Brooks, Delilah Montagu , Faouzia, G-Eazy, J. Balvin, Jason Derulo, Jess Glynne, Justin Bieber, Lil Uzi Vert, Madison Bier, Martin Garrix, Nicki Minaj, Saveetie, Sia, Stefflon Don, Steve Aoki und Willy William zusammengearbeitet.

Alle diese Künstler sind bereits bekannt, weil die Trackliste des Albums schon vor Verkaufsbeginn einsehbar ist. Ebenso involviert in die Produktion des Albums waren außerdem Künstler wie Afrojack, Poo Bear, Cesqeaux, Ina Wroldsen, Frank Dukes und Throttle.

Avicii ist Autor und Produzent von zwei Songs

Wenn man sich das Album und die mitwirkenden Künstler einmal genauer anschaut, fällt auf: Auch der Name des erst kürzlich verstorbenen DJs, Avicii, taucht zweimal auf. Er wird als Autor und Produzent bei den Songs „She Knows How To Love me“ mit Jess Glynne und Stefflon Don sowie "Let It Be Me" mit Ava Max genannt.

Für alle Fans dürfte diese Neuigkeit wohl für große Freude sorgen. Immerhin wird sein Monaten im Netz diskutiert, ob es noch neue unveröffentlichte Songs von Avicii zu hören gibt.

Avicii

Kurz nach dem tragischen Tod des Künstlers teilte Manager Neil Jacobson in einem Interview mit, dass es noch unklar sei, was mit der unveröffentlichten Musik des Schweden geschieht. Einem Artikel des schwedischen Online-Magazins Aftonbladet zufolge, hat sich Familie Bergling - der bürgerliche Nachname des DJs - wegen dem Album inzwischen mit Vertretern der Plattenfirmen getroffen.

Das Album soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. 

Credit: Rukes

Schon gewusst..?

Auf der zweiten CD von David Guettas neuem Album wird kein berühmter Sänger zu hören sein. Die meisten Tracks werden unter Guettas Alias Jack Back erscheinen. Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte er unter diesem Namen seine neue Single „Overtone“.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
05.09.18 17:57