Musikproduktion im Armada Studio lernen
Producing

Armada University: So gelingt der Einstieg in die Musikproduktion

Armada University: So gelingt der Einstieg in die Musikproduktion

Schon gewusst?

Maykel Piron, der Armada Music 2003 zusammen mit Armin van Buuren und David Lewis gründete, hat seit kurzem eine eigene Radioshow. Bei „Armada Next“ legt der Label-Boss jede Woche aus dem Armada-Studio in Amsterdam auf (bestens bekannt durch Armin van Buurens A State Of Trance) und präsentiert die neuesten Armada-Releases.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Ihr wolltet schon immer mal anfangen, elektronische Musik zu produzieren, wusstet bisher aber noch gar nicht, wie ihr damit starten sollt? Dann hat die Armada University jetzt genau das Richtige für euch: Einen umfassenden Anfängerkurs, der euch den Einstieg in die Musikproduktion zeigt und erklärt.

So gelingt euch der Einstieg in die Musikproduktion

Vor etwas mehr als zwei Jahren hat Armada Music in Zusammenarbeit mit FaderPro die Armada University ins Leben gerufen: Eine Online-Universität mit jeder Menge Kurse, die sich rund um das Thema Musikproduktion drehen. Bekannte Gesichter, wie zum Beispiel Dave Winnel, Ørjan Nilsen oder Thomas Gold, sind mit an Bord und bieten online ihre Sessions an.

Diese Kurse zielten bis jetzt eher auf die Musikproduzenten ab, die schon Erfahrungen in dem Bereich sammeln konnten. Für echte Anfänger gab es bis jetzt nichts. Das ändert sich aber ab sofort! Armada, FaderPro und Ableton präsentieren euch nämlich den Einsteiger-Kurs „Getting Started with Electronic Music Production“ mit DJ und Produzent Rodg. Der Niederländer hat schon auf Labels wie Anjunabeats, Armind, Axtone, Statement! und Zerothree seine Songs veröffentlicht.

Nun nimmt er seine Schützlinge an die Hand und zeigt ihnen alle Aspekte der Musikproduktion. Über die Nutzung von Ableton, der Klangbearbeitung bis hin zu Melodien und Sound-Design. Außerdem gibt es Videos von Jean-Paul Grobben, einem zertifizierten Ableton-Trainer, der euch viele Tipps und Tricks zum Programm erklärt.

Für insgesamt 49,99 $ (ca. 46 €) bekommt ihr Zugriff auf den Kurs. Als kleinen Zusatz erhält jeder, der den Anfängerkurs im April 2020 kauft, eine kostenlose Ableton Live 10 Intro-Lizenz, die aktuell für rund 80 € verfügbar ist. Alle weiteren Infos zum Einsteiger-Kurs mit Rodg findet ihr hier.

Fotocredits: Armada University

Schon gewusst?

Maykel Piron, der Armada Music 2003 zusammen mit Armin van Buuren und David Lewis gründete, hat seit kurzem eine eigene Radioshow. Bei „Armada Next“ legt der Label-Boss jede Woche aus dem Armada-Studio in Amsterdam auf (bestens bekannt durch Armin van Buurens A State Of Trance) und präsentiert die neuesten Armada-Releases.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
01.04.20 16:52