News

Zweites Porter Robinson Album kommt definitiv dieses Jahr!

Zweites Porter Robinson Album kommt definitiv dieses Jahr!

Wusstest du schon?

Porter Robinson ist nicht nur ein begnadeter Musikproduzent, sondern auch ein Festivalveranstalter. Seit vergangenem Jahr hat der US-Amerikaner sein eigenes Musikfestival "Second Sky", das in Kalifonien stattfindet. Hier spielte der Künstler 2019 außerdem seine einzige "Worlds (live)"-Show.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Auf diesen Moment haben Fans der elektronischen Musik gefühlt ewig gewartet: Nach sechs Jahren ohne LP wird Porter Robinson 2020 sein zweites Studioalbum veröffentlichen. Die erste Single-Auskopplung dazu erscheint sogar schon in wenigen Stunden.

"Nurture" heißt das zweite Album von Porter Robinson

Das Warten hat endlich ein Ende. Nachdem die letzte Single "Shelter" schon fast vier Jahre alt ist, wird Porter Robinson in diesem Jahr ein neues Album veröffentlichen. Dieses heißt "Nurture" und ist nach "Worlds" sein erst zweites Studioalbum. Das Release-Datum steht nicht fest, allerdings wird "Nurture" zu 100% in diesem Jahr veröffentlicht werden. Das kündigte der 27-Jährige jüngst an.

Der "Language"-Interpret möchte aber seine Fans nicht allzu lange warten und kündigte bereits die erste Single-Auskopplung an. Diese heißt "Get Your Wish" und wird am Mittwoch( 29. Januar) um 20:00 deutscher Zeit auf seinem Youtube-Kanal vorgestellt. Die Live-Premiere seiner ersten Single in diesem Jahr könnt ihr euch dann hier anschauen und vor allem anhören:

Was wissen wir bis jetzt?

Bis dato ist nicht all zu viel über das neue Album bekannt, allerdings spekulieren schon jetzt eine Menge Fans über das bevorstehende Release. In dem Video, dass der bekennende Manga-Fan auf seinen Socials gepostet hat, sind nämlich mehrere kryptische Nachrichten versteckt.

Zum einen finden sich bei Minute 0:13 zwei Google Maps-Links. Diese können allerdings nicht entschlüsselt werden, da sie nicht vollständig zu sehen sind. Gleichzeitig sind mehrere Koordinaten in dem Video zu finden. Diese referrieren zum Nord- und Südpol und zu einer unbestimmten Adresse in Guinea in Afrika. Was das Ganze zu bedeuten hat, weiß bis jetzt niemand.

Möglicherweise wird Robinson auch eine neue Tour und Showproduktion ankündigen. Der 27-Jährige hatte das bereits mit seinem damaligen Album "Worlds" getan und ist mit einem brandneuen Showkonzept um den Globus getourt. Seine "Worlds (live)"-Shows sind noch heute bei Fans extrem beliebt.

Was am Ende aus den ganzen Spekulationen wird, bleibt abzuwarten. Mit Sicherheit können wir sagen, dass "Nurture" ein absoluter Ohrenschmaus wird. Schließlich sagt Porter Robinson selbst, dass er sein gesamtes Herz in das Projekt gesteckt hat.

Fotocredit: Rukes

Wusstest du schon?

Porter Robinson ist nicht nur ein begnadeter Musikproduzent, sondern auch ein Festivalveranstalter. Seit vergangenem Jahr hat der US-Amerikaner sein eigenes Musikfestival "Second Sky", das in Kalifonien stattfindet. Hier spielte der Künstler 2019 außerdem seine einzige "Worlds (live)"-Show.

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
29.01.20 22:07