Zedd
News

Zedd: Ein Tesla hat mein Leben gerettet!

Zedd: Ein Tesla hat mein Leben gerettet!

Fun Fact

In einem Interview mit Poker News wurde Zedd gefragt, was das Beste am Deejaying sei. Die Antwort darauf kam wie aus der Pistole geschossen: „Na ich kann jeden Abend meine Lieblingssongs spielen“. Das Schlimmste am Deejaying sei jedoch auch, die schlechtesten Songs spielen zu müssen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Es gibt nicht viele DJs, die so offen über ihr Leben reden, wie Zedd. Erst vor kurzem postete er via Twitter, dem Tod beinahe ins Auge geblickt zu haben. Gott sei Dank ist alles noch glatt gelaufen, denn ein Tesla hat ihm das Leben gerettet.

Zedd über Tesla

Die Automarke Tesla musste im vergangenen Jahr viel Kritik einstecken. Vor allem der Fahrassistent der Automobilmarke, wurde in den Medien harsch verurteilt. Warum? Der Autopilot ermöglicht zwar autonomes fahren, verursacht jedoch auch Unfälle. Das System ist anscheinend noch nicht zu 100% sicher – einigen Menschen hat das bereits das Leben gekostet.

Dem deutschen DJ ist allerdings nichts dergleichen mit seinem Tesla passiert. Vielmehr hat ihm sein Elektroauto das Leben gerettet, wie er über Twitter bekannt gibt. Der Autopilot erkannte nämlich, dass der DJ sein Lenkrad seit mehreren Minuten nicht mehr angefasst hatte.

„Es gibt eine Menge schlechte Nachrichten über den Fahrassistent von Tesla. Nur um mal die andere Seite zu zeigen: Als ich spät nachts auf den Heimweg auf der Autobahn war (mit Autopilot), schlief ich ein – ich wurde durch ein „Beep“ aufgeweckt und auch die Musik wurde abgedreht, damit ich wach werde. Ohne dieses System wäre ich wahrscheinlich tot.

Tesla

Auch sein Kollege Ghastly schaltet sich auf Twitter ein und stimmt dem "The Middle" Interpreten zu, wenn es um die mediale Darstellung von Tesla oder Elon Musk geht:

„So ein Dreck, es geht nur um Klicks. Wir alle wissen, dass Headlines wie „Nur 40,000 Menschen sind diese Woche durch Autounfälle gestorben“, keinen mehr interessieren. Sag nur was über Elon (gemeint ist ELon Musk, der Gründer von Tesla) und schon bekommst du Werbeeinnahmen. Man muss die Medien lieben.

Tesla

Kontrovers

Zedds Anekdote regt zum Nachdenken an. Autopiloten können Menschenleben retten – aber das ist leider nicht immer der Fall.

Hoffentlich gibt es bald mehr positive Erfahrungsberichte über die Fahrassistenten der Automobilindustrie zu lesen...

Credit: Rukes, [email protected]

Fun Fact

In einem Interview mit Poker News wurde Zedd gefragt, was das Beste am Deejaying sei. Die Antwort darauf kam wie aus der Pistole geschossen: „Na ich kann jeden Abend meine Lieblingssongs spielen“. Das Schlimmste am Deejaying sei jedoch auch, die schlechtesten Songs spielen zu müssen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
07.06.18 20:20