Yoga, Masterclasses, Talks: Das gibt’s alles auf dem ASOT Festival zu erleben

Yoga, Masterclasses, Talks: Das gibt’s alles auf dem ASOT Festival zu erleben

Knapp drei Wochen vor dem A State of Trance Festival 2024 in Rotterdam hat Armin van Buuren alle Details bekannt gegeben und damit das Programm für das gesamte Wochenende komplettiert.

ASOT Festival goes Beyond Beats

Das A State of Trance Festival steht vor allem für eins: Musik! Dieses Jahr treten unter anderem Acts wie Ben Nicky, Cosmic Gate, Ferry Corsten, HI-LO, Maddix, Miss Monique, MORTEN, NWYR, Space Motion, Vini Vici und selbstverständlich Armin van Buuren selbst in Rotterdam auf. Zum ersten Mal in der ASOT-Geschichte wird aber auch am Tag einiges los sein – und was genau, wurde jetzt bekannt gegeben.

Das Tagesprogramm von A State of Trance findet am Freitag, 23. Februar, und Samstag, 24. Februar, im offiziellen A State of Trance Hotel in Rotterdams belebtem Stadtteil Kop van Zuid statt. Das Programm hat vier Themen: Achtsamkeit, Talent, Kunst und Wissen, von denen jedes auf seine eigene Art mit der Musikindustrie verbunden ist.

Während des A State of Trance-Tagesprogramms werden Armin van Buuren, Brancheninsider und DJ-Kollegen einen Blick hinter die Kulissen werfen und die vier Themen ausgiebig diskutieren. Darüber hinaus wird das Tagesprogramm im A State of Trance Hotel Fotoausstellungen, Yoga-Sessions, Masterclasses, Talks und Pre-Parties beinhalten. Armin van Buuren selbst wird einen Beitrag zum Achtsamkeitssegment des Programms leisten. Kürzlich hat er dieses Thema auf seinem neuen Album „Breathe In“ hervorgehoben, wo er die positiven Entwicklungen seines persönlichen mentalen Wohlbefindens zum Ausdruck brachte.

Hier noch mal das gesamte Festival-Line-up:

Das gesamte Tagesprogramm findet ihr hier.

Tickets inkl. Tagesprogramm sind bereits ausverkauft, Festival-Tickets gibt es hier.

Fotocredit: A State of Trance


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff