Die Ultra Music Festival Hauptbühne
News

Was heißt Ultras komplettes LineUp für Swedish House Mafia Gerüchte?

Was heißt Ultras komplettes LineUp für Swedish House Mafia Gerüchte?

Wusstest du schon?

Das "Ultra Music Festival" findet nicht nur in Miami statt. Neben der Hauptausgabe in den USA gibt es Ableger in vielen weiteren Ländern. Darunter Brasilien, Kroatien oder Korea. Klar, dass mittlerweile jeder EDM-Fan auf dieser Erde etwas mit dem Begriff "Ultra" anfangen kann.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


Das Warten hat bald ein Ende. Vom 23. bis 25. März findet das erste große Musikfestival im Jahr 2018 statt. Der Bayfront Park in Miami wird für ein Wochenende wieder der Mittelpunkt der EDM-Szene. Das UMF hat gestern seinen offiziellen Timetable vorgestellt, inklusive der Lücke für den Überraschungsauftritt.

Ultra Music Festival Timetable: Kein Act für's Closing Set eingetragen

Lasst und nicht um den heißen Brei herumreden. Das Line Up ist ohne Frage interessant und wäre in jeder Situation an sich ein großes Ding. Das, was aber grade alle interessiert, sind die angekündigten Surprise Performances auf dem UMF? Kommt es - wie zuvor vermutet - zu eine Wiedervereinigung der Swedish House Mafia? Und welche anderen Überraschungen hat das Ultra noch auf Lager?

Schonmal vorweg: Der veröffentlichte Timetable gibt hierauf keine Antwort. Nach der Veröffentlichung der Grafiken wurden schnell Stimmen laut, dass der für den Closing Act vorgesehene Platz auf dem Poster ja viel zu klein für "Swedish House Mafia" wäre. Ob wahr oder nicht: Wir werden wohl bis zum letzten Tag des Events darüber reden, ob es wirklich zur Reunion kommt. Offizielle Dementierungen oder Bestätigungen bleiben nämlich weiterhin aus. 

Full Lineup Ultra Music Festival 2018

The Chainsmokers und Axwell ^ Ingrosso die letzten am Freitag und Samstag

Unabhänig davon, ob die drei Schweden nach gut fünf Jahren nochmal auf der Bühne stehen oder nicht, ist das Line-Up hochkäratig wie jedes Jahr. So spielen am Freitag unter anderem der Asiate Raiden, der französische Newcomer-DJ Kungs  und auch Größen wie Hardwell und DJ Snake. Axwell & Ingrosso dürfen dann zusammen den Freitag gebührend beenden.

Am Samstag beginnt der Tag dann bereits am Mittag. Mike Williams, Fedde le Grand und Alan Walker werden ohne Frage vor den vielen Fans ihr Bestes geben. Dabei dürften sich die meisten Leute auf den späten Abend freuen. Nachdem Marshmello als vorletzter an diesem Tag auftritt, betreten nämlich die beiden Amerikaner Drew und Alex - besser bekannt als "The Chainsmokers" - die Mainstage.

Die große Frage ist, ob die beiden ein reines DJ-Set spielen oder ob Drew wieder vermehrt am Mikro die eigenen Songs performt. Schließlich waren die Roses-Produzenten während ihrer "Memories...Do Not Open" Tour eher als Band als als DJs unterwegs. Wir bleiben gespannt!

Chainsmokers beim Ultra Music Festival 2016
"The Chainsmokers" bei ihrem Closing Set der Ultra Worldwide Stage im Jahre 2016

Krönender Abschluss des 20. Ultra-Music-Festivals

Der Sonntag beginnt ebenfalls bereits um 12:00 Uhr örtlicher Zeit (Mitteleuropa: + 5 Stunden). Nach Dash Berlin, Nicky, Romero, KSHMR, Kaskade und David Guetta haben die Macher im Timetable eine Lücke gelassen. Nach einer halben Stunde Umbauzeit wird dann Gewissheit herrschen darüber, wer denn jetzt nun eine "Special Performance" ablegen wird.

Der Plan für Sonntag

Credit: UMF App, Rudgr, Ultra Music Festival

Wusstest du schon?

Das "Ultra Music Festival" findet nicht nur in Miami statt. Neben der Hauptausgabe in den USA gibt es Ableger in vielen weiteren Ländern. Darunter Brasilien, Kroatien oder Korea. Klar, dass mittlerweile jeder EDM-Fan auf dieser Erde etwas mit dem Begriff "Ultra" anfangen kann.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


zurück
15.03.18 18:45