Headliner Ultra Music Festival
News

Ultra Music Festival holt 2019 Mega-Line Up mit Garrix und vielen mehr!

Ultra Music Festival holt 2019 Mega-Line Up mit Garrix und vielen mehr!

Schon gewusst?

Virginia Key ist die neue Heimat des Ultra Music Festivals Miami. Die Insel in der Biscayne-Bucht von Miami besitzt eine Fläche von 3,49 km² und ist daher wie geschaffen für das Event. Neben mehr Platz darf auf der Insel auch noch länger gefeiert werden. Erst um 2 Uhr ist Schluss.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Erst vor wenigen Tagen haben wir ein wenig in die Zukunft geschaut und gerätselt, welche Headliner auf dem Ultra Music Festival in Miami 2019 auftreten könnten. Jetzt haben wir Gewissheit! Das US-Festival hat sein Line Up für nächstes Jahr veröffentlicht. Neben etlichen starken Künstlern wird 2019 auch Martin Garrix wieder dabei sein.

Martin Garrix ist beim Ultra Music Festival dabei

Er war einer der heißesten Kandidaten für das UMF in Miami 2019: Martin Garrix. Jetzt wurde es offiziell bestätigt: Nach einem Jahr Pause ist der Niederländer wieder Mitglied der Ultra-Familie. Neben dem Festival in Miami wird Martin Garrix auch in Australien und Südafrika auftreten.

Martin Garrix auf dem Ultra Music Festival
Bild: Martin Garrix auf dem UMF Miami 2017

Weitere Headliner: Armin van Buuren, David Guetta, Deadmau5 und The Chainsmokers

Selbstverständlich war das noch lange nicht alles. Auf dem Ultra in Miami werden außerdem Armin van Buuren, David Guetta und The Chainsmokers auftreten. Alle waren auch schon 2018 zu Gast und werden den Besuchern mit Sicherheit wieder ordentlich einheizen.

Für eine große Überraschung sorgt außerdem die Ankündigung von Deadmau5. Schließlich war der der Kanadier die letzten zwei Jahre nicht dabei, zuletzt spielte er 2016 auf dem Event in der Metropole in Florida.

Deadmau5 auf dem Ultra Music Festival
Bild: Deadmau5 auf dem UMF Miami 2013

Auch sonst hat die erste Phase des Ultra Line Ups für Fans aller Richtungen der elektronischen Musik Einiges zu bieten. Auch Afrojack, Alesso, Galantis, IlleniumMarshmello, OdeszaTiesto und Zedd sind mit von der Partie. Techno-Fans kommen schon jetzt dank der Announcements von Adam Beyer, Carl Cox, Dubfire, Jamie Jones, Loco Dice, Maceo Plex und Charlotte de Witte voll auf ihre Kosten. Trap- und Dubstep-Liebhaber sollen nächstes Jahr von Acts wie Nghtmre b2b Slander, Rezz und Zeds Dead bedient werden.

Wer sonst noch alles nächstes Jahr auf jeden Fall mit dabei ist, seht ihr hier:

Das heißt aber auch, dass Fans von Hardwell, Skrillex und der Swedish House Mafia nach wie vor leer ausgehen. Aber wer weiß, was eines der größten EDM-Festivals der Welt noch so für uns geplant hat in den nächsten Wochen. Schließlich ist all das erst die erste Phase. Da wird sicher noch Einiges kommen...

Schon gewusst?

Virginia Key ist die neue Heimat des Ultra Music Festivals Miami. Die Insel in der Biscayne-Bucht von Miami besitzt eine Fläche von 3,49 km² und ist daher wie geschaffen für das Event. Neben mehr Platz darf auf der Insel auch noch länger gefeiert werden. Erst um 2 Uhr ist Schluss.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
20.12.18 20:10